Galenos





Thun-Expo: Das Coronavirus zeigt Neuland die Grenzen auf




Pressemitteilung



Messezentrum Thun-Expo

Pressetitel

Thun-Expo: Das Coronavirus zeigt Neuland die Grenzen auf

Verfasser / Quelle

Thun-Expo

Publikationsdatum

31.07.2020

Firmenporträt

Messezentrum Thun-Expo


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

31.07.2020, Mit der Sonderschau «Grenzen erfahren» haben sich die Macher der Neuland bei der Planung etwas anderes vorgestellt. Denn nach der OHA werden nun auch der zweiten Ausstellung auf dem Thun-Expo- Gelände in Zeiten von Corona die Grenzen aufgezeigt: Die ungewisse Entwicklung sowie die Corona- bedingten Einschränkungen veranlassen die Thun-Expo zur Absage der Neuland im November.


In der aktuellen Corona-Situation machen alle neue Grenzerfahrungen – persönliche, gesellschaftliche wie auch wirtschaftliche. Unter «Grenzen erfahren», so das diesjährige Thema der Sonderschau der Neuland, haben sich die Macher allerdings etwas völlig anderes vorgestellt als die aktuelle Corona- Pandemie. Eine Ironie des Schicksals, wie das gewählte Thema der Sonderschau die Ausstellung nun trifft. Nach der Absage der Oberländischen Herbstausstellung (OHA), welche Ende August gestartet wäre, folgt eine weitere Hiobsbotschaft der Thun-Expo: Die viertägige Neuland wird Anfang November nicht stattfinden.

«Ein Stück Käse probieren, einen Schwatz halten, einen Wettbewerb ausfüllen – die Neuland wie wir sie kennen und lieben wäre dieses Jahr nicht im gewohnten Rahmen durchführbar», sagt Luzia Burkhalter, Projektleiterin der Neuland. Auch Gerhard Engemann, Geschäftsführer, der Thun-Expo, teilt diese Meinung und ergänzt: «Planungssicherheit ist für uns wie auch die rund 160 Ausstellenden wichtig». Mit der Absage zum heutigen Zeitpunkt wollen sie die finanziellen Risiken auf ein Minimum beschränken. Zudem wird die Thun-Expo den Ausstellenden keine Aufwendungen in Rechnung stellen – sie und das treue Publikum werden lediglich auf nächstes Jahr vertröstet: Vom 4. bis 7. November 2021 findet die Neuland auf dem Areal der Thun-Expo statt. «Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen», dieser Spruch ist im Infoschreiben an die Ausstellenden zu lesen. Damit versprühen die Macher nicht nur den Ausstellenden gegenüber, sondern auch sich selber Zuversicht für die 24. Ausgabe der Neuland.

Für weitere Informationen:

Gerhard Engemann

Geschäftsführer

Telefon 033 225 11 20

Thun-Expo

Mittlere Strasse 27, 3607 Thun



Über Messezentrum Thun-Expo

Das Messezentrum in Thun, der Stadt im Berner Oberland, liegt im Westen der lebens- und liebenswertesten Stadt der Schweiz. In unmittelbarer Nähe von See und Bergen werden Versammlungen, Seminare und Kongresse zu Freizeit und Vergnügen.

Eine einfache, zweckmässige Infrastruktur dient als Basis für Veranstaltungen jeder Art. Von landwirtschaftlichen Grossveranstaltungen mit Viehpräsentationen zum Symposium mit integrierter High-Tech-Maschinenausstellung und Bankett, vom Hochzeitsfest zur Generalversammlung mit 1400 Gästen, lässt sich fast alles auf dem überschaubaren Areal der Thun-Expo veranstalten.

Regionale, nationale und auch Internationale Veranstalter schätzen die unbürokratische, kreative und hilfsbereite Art des kleinen Teams, das sie bei der Planung und Realisierung von Anlässen unterstützt.



Quellen:
news aktuell   HELP.ch


- ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG Thun-Expo: Das Coronavirus zeigt Neuland die Grenzen auf -

Quelle: news aktuell | Publiziert am 31.07.2020 | Aktualisiert um 08:39 Uhr


Die Pressemitteilung Thun-Expo: Das Coronavirus zeigt Neuland die Grenzen auf wurde publiziert von Thun-Expo am 31.07.2020 (Einunddreissigster Juli). Die Meldung Thun-Expo: Das Coronavirus zeigt Neuland die Grenzen auf hat die ID News-HLP-44-1801650.



Weitere Informationen und Links:

 Messezentrum Thun-Expo (Firmenporträt)
 Artikel 'Thun-Expo: Das Coronavirus ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche




Finish All-in-1 Tabs Alpine Lemon, 3 x 35 Stück, Trio

CHF 23.90 statt 49.50
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Zewa Wisch & Weg Haushaltspapier

CHF 3.45 statt 6.95
Denner AG    Denner AG

Beck's Bier

CHF 2.85 statt 5.70
Denner AG    Denner AG

Bodum Lunchbox mit Besteck

CHF 24.95 statt 49.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Bratpfannen-Set Forrex, 2 x Ø 28 cm

CHF 29.95 statt 59.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Cailler Napolitains

CHF 41.85 statt 83.70
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Spital, Klinik, Arzt, Spital Brig

Privatklinik, Spital

Restaurant, Hotel, Gastgewerbebedarf

Restaurants, Belieferung

Schweizer Paraplegiker, Stiftung

Klinik, Lindenhofspital

Bohren, Fräsen, Abbruch, Klebebewehrung

Online Marketing, Seminare, Kurse

Gartengestaltung, Gartenbau, Gartenplanung, Gartenpflege

Alle Inserate »

1
4
15
21
27
38
3

Nächster Jackpot: CHF 8'400'000


11
21
26
30
31
2
3

Nächster Jackpot: CHF 33'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'052'870




Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter