Artikel::

Aletsch Arena - Vorankündigung: Yoga-Festival mit Blick auf 40 Viertausender und den grössten Gletscher der Alpen
Publikationsdatum:     14.01.2022
Druckdatum:     22.01.2022
Presseportale:Swiss-press.com & Aktuellenews.ch & Tagesthemen.ch & Help.ch
Link:https://www.swiss-press.com/n.cfm?key=1807333

Aletsch Arena - Vorankündigung: Yoga-Festival mit Blick auf 40 Viertausender und den grössten Gletscher der Alpen

Das Mountain Glow Yoga-Festival startet nach seinem grossen Auftakterfolg nun in die 3. Runde!

Gemeinsam die Stille geniessen oder laut sein. Den Körper beim Yoga spüren und den Geist bei Meditationen und Räucherzeremonien zur Ruhe kommen lassen. Wissen tanken – bei Kräuterworkshops und -wanderungen. Zusammen singen, tanzen, malen, zu ausgewiesenen Kraftorten wandern. Viel Spass in der Gemeinschaft erleben. Und das alles inmitten der unvergleichlichen Bergwelt der Aletsch Arena.

Die Teilnehmer erwartet vom 1. bis 4. September 2022 wieder ein sehr vielfältiges, „naturnahes" Programm. Mit Blick auf den grössten Eisstrom der Alpen und über 40 Viertausender. Um einen herum die saftigen Bergwiesen mit ihren wertvollen Kräuter-Schätzen, Gletscherseen, autofreie Bergdörfer auf über 2000 Metern Höhe und ein 1000 Jahre alter Arvenwald.

Trotz der gefühlten Abgeschiedenheit ist die Aletsch Arena komfortabel mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Region hat sich der Nachhaltigkeit verschrieben und einen Bahnhof direkt ins Bergbahngebäude integriert.

Aletsch Arena AG
Furkastrasse 39
3983 Mörel- Filet
info@aletscharena.ch


Über Aletsch Arena AG:
Die Aletsch Arena AG vermarktet das Gebiet rund um Riederalp, Bettmeralp und Fiesch- Eggishorn.

Sie führt im Auftrag der Gemeinden Mörel-Filet, Riederalp, Fiesch, Bettmeralp, Fieschertal und Lax, der Aletsch Bahnen und dem Verein Aletsch Tourismus die Aufgaben Information, Animation, Werbung und Verkauf für den örtlichen Tourismus in der Aletsch Arena aus. Daneben übernimmt der Verein Aletsch Tourismus die Interessenvertretung gemäss dem kantonalen Tourismusgesetz.

Durch diese neue Organisation (seit 1. November 2015) zählt die Aletsch Arena AG zu den grössten Tourismusunternehmen im Wallis.
 
--- Ende Artikel / Swiss-press.com / Alle Angaben ohne Gewähr. ---