HELPads





Wirecard und Deutsche Bahn Digital Ventures digitalisieren intermodalen Verkehr








Autor/Erfasser/Quelle
Wirecard

Publikationsdatum
09.01.2019

Firmenporträt
Firmenporträt Wirecard AG


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

09.01.2019, Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, treibt die Digitalisierung der Reisebranche voran und ermöglicht digitale Zahlungen für die Mobilitätsplattform Qixxit. Qixxit ist Teil der Deutsche Bahn Digital Ventures GmbH und ist ein intermodales Mobilitätsportal. Qixxit vergleicht sekundenschnell die drei Hauptverkehrsmittel für Reisen – Zug, Fernbus und Flugzeug – in einer Suchanfrage und kombiniert die Verbindungen zu einer zusammenhängenden Reisekette. Dank Wirecard können Kunden Apple Pay als neue Zahlungsmethode für In-App-Payments nutzen. Durch die Integration von Apple Pay bietet Wirecard allen Qixxit-Nutzern mehr Flexibilität bei digitalen Zahlungen. Aktuell nutzen bereits rund 500.000 Nutzer den Service von Qixxit regelmässig.

Die Organisation und Buchung von Reisen per Browser oder App wird immer beliebter. Weltweit wird im eTravel-Markt bis 2023 ein Wachstum um mehr als 30 Prozent auf ein Gesamtumsatzvolumen von knapp einer Milliarde Euro erwartet. Das Segment Online-Mobilitätsdienste hält in diesem Zusammenhang aktuell den größten Anteil mit über 400 Millionen Euro weltweit.

„Wir haben unsere Reise-App in den letzten Monaten stetig weiterentwickelt und uns an den Bedürfnissen unserer Nutzer und deren Feedback orientiert. Reisende wünschen sich einen Service, der alles an einem Ort bietet: smarte Verbindungen, transparente Tarife und Tickets. Wir sind stolz, gemeinsam mit unserem neuen Partner Wirecard einer der ersten eTravel-Anbieter zu sein, der Apple Pay als digitale Zahlungsmethode anbietet“, sagt Stefan Kellner, CEO von Qixxit.

Jan Rübel, Head of Sales Travel & Transport bei Wirecard, fügt hinzu: „Wir freuen uns, zusammen mit Qixxit hunderttausenden Nutzern ein innovatives und komfortables Buchungserlebnis anzubieten. Das Thema der intermodalen Mobilität ist zukunftsweisend für die gesamte Branche. Mobilitätsdienstleister können dabei von Wirecards Plattform profitieren, um immer mehr Prozesse in der Reisebranche zu digitalisieren.“


Medienkontakt:
Jana Tilz
+49 (0) 89 4424 1363
jana.tilz@wirecard.com


Über Wirecard AG:

Wirecard ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden digitalen Platformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes Ökosystem an Mehrwertdiensten rund um den innovativen digitalen Zahlungsverkehr: online, mobil und am Point of Sale.

Für uns ist es das zentrale Anliegen bei allem, was wir tun: die Zukunft digitaler Zahlungslösungen zu gestalten. So sind wir stets bestrebt, die eigene Technologieführerschaft durch frühzeitiges Erkennen und die Entwicklung neuer Markttrends zu sichern und weiter auszubauen.

Erreicht wird dieses Ziel durch maximale Qualitätsansprüche an alle von uns entwickelten Lösungen. Dabei bilden Dynamik, Leidenschaft und Visionskraft die Basis unserer nachhaltigen sowie ertragsorientierten Unternehmensentwicklung.

Unsere Werte und Vision spiegeln sich auch in der konsequenten Ausrichtung unserer strategischen Unternehmensziele wider. Neben kontinuierlichen Innovationsprozessen zählt hierzu vor allem die fortlaufende Optimierung unseres Portfolios an Zahlungslösungen und die konsequente Fokussierung auf unsere Kunden.

Als global agierendes Unternehmen setzen wir zudem auf ein weltweites Netzwerk, um die unterschiedlichsten Branchen mit einzigartigen Finanztechnologien zur bargeldlosen Zahlungsabwicklung bedienen zu können.



- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -


Weitere Informationen und Links:

 Wirecard AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Wirecard und Deutsche Bahn Dig...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche




Aktuelles Wetter in Zürich

HEV Schweiz: Nur im Gebäudebereich verbindliche Ziele HEV Hauseigentümerverband Schweiz, 19.08.2019
Allianz Cinema 2019: Über 53'000 Besucher am Zürichhorn Cinerent AG, 19.08.2019
Schweizer Tierschutz STS: Keine Löwen mehr im Circus Royal Schweizer Tierschutz STS, 19.08.2019
21:02
Nun muss der Fed-Chef liefern >>>

20:52
Bei Metall Zug dreht sich das Personenkarussell >>>

20:32
Nationalbank hat wohl erneut interveniert >>>

17:41
Schweizer Anleger setzen auf Konjunkturspritzen >>>

16:11
Warnung vor Ransomware als «Fax-Anhang» >>>

Garnier Mizellen Reinigungstücher CHF 3.95 statt 9.00
Denner AG   
Azzaro CHF 39.90 statt 104.90
Denner AG   
Barilla Spaghettoni n. 7 CHF 5.25 statt 10.50
Denner AG   
Budweiser Lagerbier Original CHF 4.05 statt 8.10
Denner AG   
Cacharel CHF 29.90 statt 61.90
Denner AG   
Calvin Klein CHF 29.90 statt 79.90
Denner AG   
Weitere Aktionen »

2
5
7
18
34
37
2
Nächster Jackpot: CHF 1'500'000

9
10
27
37
42
1
5
Nächster Jackpot: CHF 99'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 1'037'513
Untitled
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma