Migros-Genossenschafts-Bund: «Vivai» ist am Ende








Autor/Erfasser/Quelle
Migros-Genossenschafts-Bund

Publikationsdatum
10.07.2018

Firmenporträt
Firmenporträt Migros-Genossenschafts-Bund


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

10.07.2018, Die Migros stellt das Wohlfühl- und Nachhaltigkeitsmagazin «Vivai» im Herbst ein. Die letzte Ausgabe erscheint am 1. Oktober.

Dies sei eine der Massnahmen aus dem Projekt «Fast Forward» des Migros-Genossenschafts-Bunds (MGB), über das vor einer Woche umfassend informiert wurde (persoenlich.com berichtete).

Wie es in einer Mitteilung heisst, bleibt die Redaktion bestehen, wird aber, wie der ganze Bereich Migros-Medien, in die neu geschaffene Kommunikationsdirektion des MGB integriert. Wie viele dieser Personen vor der Integration entlassen wurden oder werden, ist unklar. Der «Kleinreport» nannte am Donnerstag eine Zahl von 20 Kündigungen. Die Migros bestätigte am Freitag auf Anfrage von persoenlich.com einen Stellenabbau, aber nicht die genaue Zahl. Die Kündigungen seien für die Betroffenen sehr belastend, so Sprecher Luzi Weber. Gemeinsam mit den Sozialpartnern habe der MGB einen umfassenden Sozialplan vereinbart, um die Auswirkungen abzufedern. Er sehe unter anderem verlängerte Kündigungsfristen und weitreichende Unterstützungsleistungen vor.

Vivai erschien seit 2009 sechsmal im Jahr auf Deutsch, Französisch und Italienisch und wurde als Beilage des Migros-Magazins und über verschiedene Migros-Kanäle distribuiert. Die letzte Ausgabe erscheint am 1. Oktober. Die Migros will die Themen Wellness und Nachhaltigkeit dafür künftig im «Migros-Magazin» berücksichtigen.

Als weitere Massnahme in «Fast Forward» reduziert die Migros das Werbebudget. Zudem spart sie, wie am Donnerstag Recherchen von persoenlich.com ergaben, in der Abteilung Marketing-Kommunikation zehn Stellen ein (persoenlich.com berichtete).


Medienkontakt:
Patrick Stöpper
Mediensprecher
Tel. +41 58 570 38 27
patrick.stoepper@mgb.ch


Über Migros-Genossenschafts-Bund:

Die Migros gehört zu den grössten Detailhändlern der Schweiz. Konsumenten und Konsumentinnen finden in den zahlreichen Verkaufsstellen die Produkte für den täglichen Gebrauch.

Der Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) mit Sitz in Zürich nimmt verschiedene Aufgaben innerhalb der Migros wahr.

Der MGB bildet gemeinsam mit den zehn Migros-Genossenschaften, der Eigenindustrie, den Dienstleistungsunternehmen sowie den weiteren zugehörigen oder nahe stehenden Betrieben, Organisationen und Stiftungen die Migros-Gruppe. Die wichtigsten Organe des MGB sind die Delegiertenversammlung, die Verwaltung (Verwaltungsrat) und die Generaldirektion.

Organe der Migros

Delegiertenversammlung Die Delegiertenversammlung des MGB als oberstes Organ bildet das "Migros- Parlament" und zählt 111 Personen, wobei 100 Delegierte Genossenschaftsräte sind, die durch die Urabstimmung ihrer regionalen Genossenschaft gewählt werden. Folgende Delegierte sind für die Amtsperiode 2012 – 2016 gewählt:

Weiter nimmt je ein Mitglied aus den zehn Verwaltungen der regionalen Genossenschaften teil. Geleitet wird das Gremium von einer unabhängigen Präsidentin. Für die Amtsperiode 2012 – 2016 wurde Ursula Nold als Vorsitzende gewählt.

Die Delegiertenversammlung entscheidet unter anderem über die grundsätzliche Festlegung und Änderung der Geschäftspolitik sowie über Statutenänderungen. Sie befindet zudem über den Jahresbericht der Verwaltung, die Jahresrechnung, die Verwendung des Bilanzgewinns des MGB und die Entlastung von Verwaltung und Generaldirektion. Die Delegiertenversammlung ist auch für die Wahl und Abberufung der Mitglieder der Verwaltung und ihres Präsidenten sowie der Revisionsstelle zuständig. Sie bestätigt den Präsidenten der GD in seiner Eigenschaft als Mitglied der Verwaltung. Die Aufgaben und Kompetenzen der Delegiertenversammlung sind in den Statuten beschrieben.

Verwaltung Präsident der Verwaltung (Verwaltungsrat) ist Andrea Broggini. Zu diesem Gremium gehören ausserdem zehn Vertreter der Genossenschaften, zwei Mitarbeiter- Vertreter und sieben bis neun externe Vertreter. Die Verwaltung ist zuständig für strategische Fragen.

Generaldirektion Präsident der Generaldirektion MGB (CEO) ist Herbert Bolliger. Weitere Mitglieder sind die Leiter "HR, Kulturelles und Soziales", "Marketing", "Logistik und Informatik", "Industrie" und "Finanzen". Das Marketing MGB ist verantwortlich für die Beschaffung des nationalen Sortiments der Migros.

Der MGB repräsentiert die Migros-Gruppe gegen aussen. Die Kommunikationsabteilung beantwortet Medienanfragen, die M-Infoline kümmert sich um die Anliegen der Kunden. Der MGB koordiniert die Geschäftspolitik, die Zielsetzung und die Tätigkeit der Migros-Genossenschaften und -Unternehmen. Ausserdem macht der MGB die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Grundsätze der Migros bekannt und vertritt die Interessen der Migros-Gruppe gegenüber Behörden und Wirtschaftsverbänden.



- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -


Weitere Informationen und Links:

 Migros-Genossenschafts-Bund (Firmenporträt)
 Artikel 'Migros-Genossenschafts-Bund: «...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche




Aktuelles Wetter in Zürich

Chace Crawford feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 18.7.2018 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 18.07.2018
David Hasselhoff feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 17.7.2018 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 17.07.2018
Wirecard AG: Wirecard und Mastercard erweitern Kooperation für mehr kontaktlose Wearable Payments Wirecard AG, 17.07.2018
00:50
Helvetic Airways erfindet sich neu >>>

23:02
Immobilienmarkt Schweiz - Was taugen Apps zur Bewertung von Immobilien? >>>

19:01
EU und Japan wollen Zölle abschaffen >>>

Denner BBQ Schweinshalssteak CHF 9.90 statt 19.90
Denner AG   
Alprose Tafelschokolade Swiss Premium CHF 4.45 statt 6.25
Denner AG   
Balisto Getreideriegel CHF 2.45 statt 3.95
Denner AG   
Balisto Getreideriegel Nuts CHF 2.45 statt 3.95
Denner AG   
Balisto Schokoladenriegel CHF 1.95 statt 2.60
Denner AG   
Ballisto Getreideriegel CHF 2.95 statt 4.60
Denner AG   
Weitere Aktionen »

3
5
26
32
34
38
6
Nächster Jackpot: CHF 2'100'000

4
6
27
48
50
1
11
Nächster Jackpot: CHF 32'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 1'381'309
Untitled
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma