HELPads





Helsana entscheidet sich für adcubum SYRIUS






Helsana AG

Autor/Erfasser/Quelle
Helsana

Publikationsdatum
26.06.2009

Firmenporträt
Firmenporträt Helsana AG


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

26.06.2009, St. Gallen - Helsana und Adcubum haben sich für eine längerfristige Zusammenarbeit entschieden. Bis 2012 wird auf der Basis von adcubum SYRIUS® schrittweise eine elektronisch gesteuerte Rechnungsprüfung und Belegverarbeitung für den Geschäftsbereich Privatkunden implementiert. Die neue Lösung soll von allen Marken der Helsana-Gruppe zur Abwicklung der Pflegeleistungen genutzt werden. Der Start dazu wurde am 22. Juni 2009 erfolgreich mit der Produktivsetzung des ersten Teils der Softwarelösung abgeschlossen.

Für das Projekt Excelsior arbeitet Adcubum bereits seit längerer Zeit mit Helsana zusammen. Die Software, die nun schrittweise weiter eingeführt wird, bringt gegenüber den heute bekannten Leistungsabrechnungs-Systemen wesentliche Verbesserungen. Rechnungs- und Abrechnungsdaten lassen sich ohne Medienbruch durchgängig verarbeiten. Dies beginnt beim Empfang der Heilungskostenrechnungen und geht weiter über die Plausibilisierung und Prüfung von Tarifen und Limiten. Dazu kommt die Handhabung von Franchise und Selbstbehalt, dem Erstellen der Abrechnungsdokumente sowie der Übergabe von Forderungen und Gutschriften an das In-/Exkasso-System. Diese neuen Möglichkeiten erlauben eine höhere Automatisierung und eine signifikant verbesserte Rechnungsprüfung. Nicht zuletzt ermöglicht die Software auch die automatisierte Überprüfung von vertraglichen Vereinbarungen zwischen Leistungserbringern und Helsana. Die erweiterte Version von adcubum SYRIUS® sorgt künftig für eine effektivere Leistungskontrolle der jährlich rund zwölf Millionen anfallenden Rechnungen und Leistungen. Ausserdem unterstützt sie eine effizientere Leistungsabwicklung, was schlussendlich die Kundenzufriedenheit steigert. Mitarbeitende von Helsana werden grösstenteils von Routineprüfungen und der Prüfung von nicht-kostenrelevanten Belegen entlastet und können dafür kostenrelevante Belege gründlicher prüfen. Durch die umfassende Datengrundlage ermöglicht sie aber auch eine verbesserte Auskunftsbereitschaft gegenüber Kunden und Leistungserbringern. Die laufenden Optimierungen der Prozesse werden sowohl bei den Abwicklungskosten wie auch bei den zu bezahlenden Leistungskosten zu Einsparungen führen.


Über Helsana AG:

Die Helsana-Gruppe engagiert sich als vertrauenswürdige Schweizer Kranken- und Unfallversicherung für die Gesundheit und Vorsorge von Privaten und Unternehmen. Das Unternehmen ist eine nicht börsenkotierte Aktiengesellschaft und als Holding organisiert. Helsana beschäftigt schweizweit über 3'000 Mitarbeitende und nimmt mit einem Prämienvolumen von über sechs Milliarden Franken im Schweizer Versicherungsmarkt eine führende Position ein.

Helsana schützt über 1,9 Millionen Menschen gegen die finanziellen Folgen von Krankheit, Unfall, Mutterschaft und Pflegebedürftigkeit im Alter. Mit einem breiten Angebot in den Bereichen Grund-, Zusatz- und Unfallversicherung engagiert sich Helsana für das Leben jedes Einzelnen.

Für 44'400 Firmen und Verbände mit insgesamt 710'000 Versicherten entwickelt Helsana Versicherungslösungen zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen krankheits- oder unfallbedingter Absenzen.



- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -


Weitere Informationen und Links:

 Helsana AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Helsana entscheidet sich für a...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche




Aktuelles Wetter in Zürich

Neue Studie: Zeitschriften und Kleider sind in der Schweiz deutlich teurer als im Ausland Stiftung für Konsumentenschutz, 23.05.2019
Compliance in der Baubranche: Delegierte des SBV verabschieden Verhaltensregeln Schweizerischer Baumeisterverband (SBV), 23.05.2019
Neuer Renault Clio erzielt fünf Sterne im Euro NCAP-Crashtest Renault Suisse SA, 23.05.2019
15:01
Bundesrat Ueli Maurer will nochmals mit der EU über das ... >>>

14:21
Azure Kubernetes Service unterstützt jetzt auch Windows Server >>>

14:11
Angriff auf die beiden Bisherigen >>>

14:03
Stellungnahme des Bundesrats zum indirekten Gegenentwurf zur ... >>>

12:41
Schweizer Börse schwach - Banken unter Druck >>>

Rindsentrecôte Black Angus CHF 34.90 statt 69.90
Denner AG   
WMF Bratpfannen Set Durado, Ø 24 und Ø 28 cm CHF 89.50 statt 179.00
Coop-Gruppe Genossenschaft   
Air Wick Aroma-Öl Diffuser Starterkit CHF 13.95 statt 27.95
Denner AG   
Anker Lagerbier, Dosen, 24 x 50 cl CHF 14.40 statt 28.80
Coop-Gruppe Genossenschaft   
Äpfel Braeburn, süss-säuerlich, Schweiz, im Offenverkauf, per kg CHF 1.70 statt 3.40
Coop-Gruppe Genossenschaft   
Aprikosen, Italien/Spanien, Karton à 2,5 kg CHF 8.90 statt 17.85
Coop-Gruppe Genossenschaft   
Weitere Aktionen »

2
9
16
29
36
37
5
Nächster Jackpot: CHF 2'800'000

32
33
34
39
47
8
12
Nächster Jackpot: CHF 64'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 1'869'650
Untitled
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma