HELPads





Sunrise Generalversammlung: Dividende von CHF 4.20 pro Aktie genehmigt








Autor/Erfasser/Quelle
Sunrise

Publikationsdatum
11.04.2019

Firmenporträt
Firmenporträt Sunrise Communications AG


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Pressemitteilung

11.04.2019, Die Aktionäre der Sunrise Communications Group AG sind an der heutigen ordentlichen Generalversammlung in Zürich den Anträgen des Verwaltungsrats in allen Punkten ausser der Erneuerung des genehmigten Aktienkapitals gemäss Artikel 3a der Statuten gefolgt. An der Veranstaltung nahmen 237 Aktionäre teil, die mit den vom unabhängigen Stimmrechtsvertreter vertretenen Stimmen insgesamt 61.94% des Aktienkapitals vertraten (eingetragener Bestand 77.89%).


Wahlen
Die zur Wiederwahl vorgeschlagenen bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrats, Peter Schöpfer, Jesper Ovesen, Robin Bienenstock, Ingrid Deltenre, Michael Krammer, Christoph Vilanek und Peter Kurer wurden für ein weiteres Jahr in ihrem Amt bestätigt. Ferner wurde Herr Ingo Arnold von der Generalversammlung für ein Jahr als weiteres Mitglied in den Verwaltungsrat gewählt.

Die Generalversammlung wählte Peter Kurer für eine weitere Amtsdauer als Präsidenten des Verwaltungsrats.

Die Generalversammlung bestätigte zudem Peter Schöpfer als Vorsitzenden des Vergütungsausschusses und wählte die Mitglieder des Ausschusses gemäss Antrag.

In seiner konstituierenden Sitzung im Anschluss an die Generalversammlung bestätigte der Verwaltungsrat einerseits Peter Schöpfer als Vizepräsidenten und andererseits die bisherigen Mitglieder des Prüfungsausschusses.

Dividende von CHF 4.20 pro Aktie – Dividendenrendite von 5.86 %

Der Lagebericht, die konsolidierte Jahresrechnung und die statutarische Jahresrechnung der Sunrise Communications Group AG für das Geschäftsjahr 2018 wurden genehmigt. Die Aktionäre stimmten ausserdem dem Antrag des Verwaltungsrats zu, eine Dividende von CHF 189.3 Mio. respektive CHF 4.20 pro dividendenberechtigte Aktie auszuzahlen, was einer Dividendenrendite von 5.86 % auf den Schlusskurs vom 9. April 2019 entspricht.

Die Generalversammlung stimmte dem Vergütungsbericht 2018 zu und genehmigte den maximalen Gesamtbetrag der Vergütung des Verwaltungsrats für die Zeit bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung im Jahr 2020 sowie den maximalen Gesamtbetrag der Vergütung der Geschäftsleitung für das Geschäftsjahr 2020. Die Aktionäre genehmigten schliesslich den erhöhten maximalen Gesamtbetrag der Vergütung für die Mitglieder der Geschäftsleitung für das Geschäftsjahr 2019.

Die Aktionäre stimmten ausserdem dem Antrag des Verwaltungsrats zur Wahl der Anwaltskanzlei Keller KLG, Zürich, als unabhängigen Stimmrechtsvertreter bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung zu.

Die Generalversammlung genehmigte zudem die Wiederwahl der Ernst & Young AG, Zürich, als Revisionsstelle für das Geschäftsjahr 2019.

Statutenänderungen
Die Generalversammlung hat die Herabsetzung und Erneuerung des genehmigten Aktienkapitals gemäss

Artikel 3a der Statuten abgelehnt (s. auch Medienmitteilung von heute, 12.40 Uhr). Die Erneuerung des genehmigten Aktienkapitals für Mitarbeiterbeteiligungen gemäss Artikel 3b der Statuten wurde gutgeheissen. Ebenfalls genehmigt wurden die Statutenänderungen bezüglich der allgemeinen Grundsätze der Vergütung und die Sitzverlegung. Zur Übernahme von UPC Schweiz

An der Generalversammlung informierten Peter Kurer und Olaf Swantee über die Übernahme von UPC Schweiz, welche im Februar angekündigt worden war. Sie wiesen darauf hin, dass Sunrise auch nach der Akquisition von UPC Schweiz über eine konservative Kapitalstruktur verfügen wird.

Namentlich ermöglicht die Kapitalerhöhung aufgrund der weiterhin tiefen Verschuldung die Fortsetzung einer progressiven Dividendenpolitik, in der Sunrise für die nächsten Jahre weiterhin jährlich steigende Dividende anstrebt.


Medienkontakt:
Therese Wenger
0800 333 000
media@sunrise.net


Über Sunrise Communications AG:

Sunrise ist das grösste nichtstaatlich-kontrollierte Telekommunikationsunternehmen der Schweiz und bietet ihre Mobilfunk-, Internet-, TV- und Festnetzdienste Privat- und Businesskunden an.

Sunrise TV - Fernsehen, das mitdenkt, Internet - schnellstes Internet zum besten Preis, Mobile - Jederzeit das Abo wechseln, Festnetz.

Sunrise will die beliebteste Telekomanbieterin werden. Deshalb positioniert sich Sunrise als The Unlimited Company, die neue Massstäbe setzt und für die Kunden Grenzen im digitalen Alltag aufhebt. Sunrise geht dabei ihren Werten entsprechend mutig, intuitiv und positiv voran.


Quelle:
HELP.ch


- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -


Weitere Informationen und Links:

 Sunrise Communications AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Sunrise Generalversammlung: Di...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche





Aktuelles Wetter in Zürich
David McCallum feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 19.9.2020 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 19.09.2020
Globegarden erfreut über Kontrollbericht der Stadt Zürich Globegarden gmbh, 18.09.2020
TCS: Titeuf gibt Ratschläge für den Schulweg Touring Club Schweiz (TCS), 18.09.2020

22:32 Uhr SF Tagesschau
Bundesrat: Kassen sollen Milliardenreserven abbauen – freiwillig »


22:22 Uhr Espace Wirtschaft
Porträt eines Anlageprofis: Der Unternehmensgärtner »


21:32 Uhr Cash Wirtschaft
Finanzierung - Green-Bond: Strafzuschlag für konventionelle ... »


18:31 Uhr NZZ
Ein Spross der Jacobs-Familie findet Gefallen an ... »


17:42 Uhr Computerworld
Schutz­konzepte für den Remote-Workplace »


Cailler Pralinés Collection CHF 9.95 statt 19.95
Denner AG    Denner AG
Coop Beefburger, Schweiz, in Selbstbedienung, 1 kg CHF 12.00 statt 24.00
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Ariel Flüssig Colorwaschmittel, 2 x 2,75 Liter (2 x 50 WG), Duo CHF 26.95 statt 54.30
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Bonterra Chardonnay bio CHF 8.95 statt 17.90
Denner AG    Denner AG
Buffalo Cabernet Sauvignon CHF 29.85 statt 59.70
Denner AG    Denner AG
Coop Branches Classic, Fairtrade Max Havelaar, 70 x 22,75 g, Multipack CHF 13.95 statt 29.40
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Weitere Aktionen »

6
9
19
31
33
37
5

Nächster Jackpot: CHF 2'800'000


2
10
19
25
45
1
7

Nächster Jackpot: CHF 82'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'995'030


Aktuelle Live Besucher Netmon
» mehr Infos ...
Info » über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma