HELPads





Die Groupe Mutuel Opfer eines Hackerangriffs








Autor/Erfasser/Quelle
Groupe Mutuel

Publikationsdatum
29.12.2017

Firmenporträt
Firmenporträt Groupe Mutuel


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Pressemitteilung

29.12.2017, Am 19. Dezember haben Hacker eine externe Plattform der Groupe Mutuel angegriffen. Unter einer falschen Identität haben sie Computerdateien gestohlen. Zu keinem Zeitpunkt war das interne IT-System der Groupe Mutuel, auf dem die Daten ihrer rund 1,4 Millionen Kunden gespeichert sind, in Gefahr. Die Groupe Mutuel hat bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Wallis Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. Es können derzeit keine weiteren Erklärungen zu diesem Zwischenfall gegeben werden.


Am 19. Dezember sind Hacker unter einer falschen Identität auf eine externe Plattform – ePremium Health – eingedrungen. Diese Plattform ist für das Verkaufsnetz der Groupe Mutuel zur Erstellung von Offerten und Versicherungsanträgen bestimmt.

Unmittelbar nach Feststellung des Angriffs wurden alle Massnahmen ergriffen, um das Eindringen zu beenden. Die enge Zusammenarbeit der zuständigen Dienststellen hat es ermöglicht, den Angriff sofort zu stoppen und ergänzende Sicherheitsmassnahmen umzusetzen. Die Identifizierung der betroffenen Dokumente läuft. Weitere Informationen werden ab dem 4. Januar 2018 auf unserer Website aufgeschaltet.

Zu keinem Zeitpunkt war das interne IT-System der Groupe Mutuel, auf dem die Daten ihrer rund 1,4 Millionen Kunden gespeichert sind, in Gefahr. Es wurden keine Verwaltungsdaten (z. B. Versicherungspolicen, medizinische Berichte, Prämienrechnungen, Kostenbeteiligungsrechnungen) gestohlen.

Massnahmen zum Schutz der betroffenen Personen
Die Identifizierung der betroffenen Dokumente läuft. Weitere Informationen werden ab dem 4. Januar 2018 auf unserer Website aufgeschaltet.

Strafanzeige
Nach dem Hackerangriff auf ihre externe Plattform hat die Groupe Mutuel bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Wallis Anzeige gegen Unbekannt eingereicht. Es können derzeit keine weiteren Erklärungen zu diesem Zwischenfall gegeben werden.


Medienkontakt:
Groupe Mutuel
Rue des Cèdres 5
CH-1919 Martigny


Über Groupe Mutuel:

Die Groupe Mutuel ist Nummer 1 der Krankenversicherer in der Westschweiz und liegt mit den 1,44 Millionen Versicherten ihrer vier Krankenversicherer gesamtschweizerisch auf Rang 3. Ausserdem ist die Groupe Mutuel im Bereich der beruflichen Vorsorge (BVG) und der Lebensversicherung aktiv und bietet ihren Kunden eine umfassende Palette an Personenversicherungen.

Leader de l’assurance-maladie en Suisse romande, le Groupe Mutuel, Association d'assureurs occupe avec les 1,44 million d'assurés de ses quatre assureurs maladie, le 3ème rang sur le plan national. Actif aussi dans la prévoyance professionnelle (LPP) et l’assurance vie, il propose toute la palette de couvertures des assurances de personnes.

Leader nell’assicurazione malattia nella Svizzera romanda, con un milione e400 mila assicurati dei suoi quattro assicuratori malattia, il Groupe Mutuel è al terzo posto sul piano nazionale. Attivo anche nella previdenza professionale (LPP) e nell’assicurazione vita, propone una gamma completa di coperture di assicurazioni di persone.


Quelle:
HELP.ch


- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -


Weitere Informationen und Links:

 Groupe Mutuel (Firmenporträt)
 Artikel 'Die Groupe Mutuel Opfer eines ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche



Galenos


Aktuelles Wetter in Zürich
Caroline Frier feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 16.1.2021 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 16.01.2021
EJPD: Bundesrat und Parlament befürworten eine staatlich regulierte elektronische Identifizierungsmöglichkeit (E-ID) Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD, 15.01.2021
pharmaSuisse - Covid-19-Impfung: Die Apotheken warten auf den Startschuss Schweizerischer Apothekerverband (pharmaSuisse), 15.01.2021

23:22 Uhr Espace Wirtschaft
Rückzug aus dem UBS-Verwaltungsrat: Weder di Mauro verzichtet auf ... »


22:12 Uhr SF Tagesschau
Altersgrenze für Bundesanwälte soll nicht angehoben werden »


21:02 Uhr Cash Wirtschaft
Handelspolitik - Trumps Tech-Streit mit China verschärft ... »


17:13 Uhr NZZ
Die Industrie ist kein Verlierer der zweiten Welle »


16:32 Uhr SNB News
2021-01-15 - Öffentliche Anleihen der Schweizerischen ... »


Coop Kalbsschulterbraten, Schweiz, in Selbstbedienung, ca. 800 g, per kg CHF 22.75 statt 45.50
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Denner Schweinshals CHF 9.90 statt 19.90
Denner AG    Denner AG
Anker Lagerbier, Dosen, 2 x 24 x 50 cl CHF 27.60 statt 55.20
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Antica Modena Condimento Balsamico di Modena bianco classico, 2 x 5 dl CHF 6.20 statt 12.40
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Ariel Flüssig Colorwaschmittel, 2 x 2,75 Liter (2 x 50 WG), Duo CHF 26.95 statt 54.30
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Avocados (exkl. Bio und Coop Primagusto), Spanien/Marokko/Chile/Israel, 2 Stück CHF 1.95 statt 3.90
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Weitere Aktionen »

3
11
21
26
37
41
3

Nächster Jackpot: CHF 32'500'000


4
10
27
38
40
3
11

Nächster Jackpot: CHF 72'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'156'964


Aktuelle Live Besucher Netmon
» mehr Infos ...
Info » über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma