HELPads





Baumeister und Gewerkschaften haben sich geeinigt






Schweizerischer Baumeisterverband (SBV)

Autor/Erfasser/Quelle
Schweizerischer Baumeisterverband (SBV)

Publikationsdatum
10.12.2015

Firmenporträt
Firmenporträt Schweizerischer Baumeisterverband (SBV)


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

10.12.2015, Der Schweizerische Baumeisterverband und die Gewerkschaften Unia und Syna haben sich auf einen Landesmantelvertrag (LMV) für das Bauhauptgewerbe von Anfang 2016 bis Ende 2018 geeinigt. Er enthält wenig Anpassungen. Zudem wird die Rente mit 60 ohne Leistungsabbau gesichert. Das Verhandlungsergebnis wird nun den Entscheidgremien vorgelegt.

Die Delegationen des Schweizerischen Baumeisterverbands und der Gewerkschaften Unia und Syna haben sich am Dienstag in Olten auf einen neuen Landesmantelvertrag (LMV) für das Bauhauptgewerbe geeinigt; er tritt am 1. Januar 2016 in Kraft und gilt bis Ende 2018. Neu enthält der LMV ein Verbot von Lohnauszahlungen in bar. Damit unterstreichen die Sozialpartner ihren Willen, die Kontrollen zu verbessern. Die bisherigen Leistungen des LMV bleiben erhalten.

Zur Sicherung der bisherigen Rente ab 60 einigten sich die Sozialpartner darauf, ab 1. Juli 2016 die Beitragszahlungen in die Stiftung für den frühzeitigen Altersrücktritt (FAR) um zwei Prozentpunkte zu erhöhen. Davon übernehmen die Arbeitgeber 1,5 Prozent und die aktiven Arbeitnehmer 0,5 Prozent. Im Gegenzug bleiben die Löhne 2016 unverändert. Bei den Lohnrunden 2017 und 2018 werden die arbeitgeberseitigen FAR-Beitragserhöhungen angerechnet, pro Jahr aber mit maximal 0,5 Prozent. Ab 2017 wird zudem die Mittagsessensentschädigung von 15 auf 16 Franken erhöht.

Die Vertragsparteien haben sich verpflichtet, bis Mitte 2017 über alle offenen Punkte zu verhandeln. Die Vertragsparteien können den Vertrag dann ausserordentlich auf den 30. September 2017 kündigen, falls sie vom Verhandlungsergebnis nicht befriedigt sind.

Das Ergebnis der Verhandlungen wird nun den jeweiligen Entscheidgremien vorgelegt. Die Berufskonferenzen der Unia und Syna entscheiden am kommenden Samstag, der Schweizerische Baumeisterverband wird am 13. Januar 2016 eine ausserordentliche Delegiertenversammlung durchführen.

Sowohl der Schweizerische Baumeisterverband wie auch die Gewerkschaften Unia und Syna sind von ihren ursprünglichen Forderungen abgerückt, um dieses Verhandlungsergebnis zu ermöglichen. Die Verhandlungsdelegationen sind überzeugt, dass das Resultat für alle Beteiligten akzeptabel ist und empfehlen es ihren Entscheidgremien zu Annahme.


Medienkontakt:
Gian-Luca Lardi
Zentralpräsident SBV
079 226 19 64
gllardi@baumeister.ch


Über Schweizerischer Baumeisterverband (SBV):

Der Hauptsitz des Schweizerischen Baumeisterverbandes (SBV) befindet sich an der Weinbergstrasse 49 in Zürich. Für die Mitglieder der französischsprechenden Schweiz besteht in Lausanne eine eigene Geschäftsstelle (SRL Lausanne), die gleichzeitig die Geschäfte der Région Romandie führt. Das Sekretariat der Sektion Tessin (SSIC Ticino) befindet sich in Bellinzona.

Der SBV besteht seit 1897. Er ist die gesamtschweizerische Berufs-, Wirtschafts- und Arbeitgeberorganisation der Unternehmungen des Hoch- und Tiefbaus sowie verwandter Zweige des Bauhauptgewerbes. Der SBV ist als Verein organisiert.

Der SBV vertritt zusammen mit seinen Sektionen, Fachverbänden und -gruppen die überbetrieblichen Interessen seiner Mitglieder im Staat, in der Wirtschaft und in der Öffentlichkeit und engagiert sich namentlich in den Bereichen Arbeitgeberpolitik, Wirtschaftspolitik und Berufsbildungspolitik.

Der SBV will mit seinem Engagement nicht zuletzt einen Beitrag leisten zu einer Schweiz, in der sich auch morgen noch leben lässt. In diesem Sinne nehmen der SBV, seine Sektionen, Fachverbände, Fachgruppen und Mitglieder ein hohes Mass an Verantwortung wahr.



- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -


Weitere Informationen und Links:

 Schweizerischer Baumeisterverband (SBV) (Firmenporträt)
 Artikel 'Baumeister und Gewerkschaften ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche




Aktuelles Wetter in Zürich

Gisele Bündchen feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 20.7.2019 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 20.07.2019
Valora im ersten Halbjahr 2019 mit signifikant höherem Betriebsergebnis und gesteigertem Gewinn pro Aktie Valora Holding AG, 19.07.2019
Vom Renault Clio zum Renault Clio: La-Solution.ch tauscht 88 Fahrzeuge ihrer Flotte aus Renault Suisse SA, 19.07.2019
05:40
So sichern Sie Ihr Portfolio ab >>>

05:32
Der Tourismus darf nicht zu einer zweiten Landwirtschaft werden >>>

21:32
Der völlig andere Journalismus – oder doch nicht? >>>

19:12
Youtube-Stars - Influencer lassen ihren neues Vermögen von Wall ... >>>

17:11
Facebook-Währung Libra eint die G7 >>>

1664 Bier, Dosen, 12 x 50 cl CHF 9.95 statt 19.90
Coop-Gruppe Genossenschaft   
Denner BBQ Cognacsteak CHF 1.24 statt 2.49
Denner AG   
Tempo Toilettenpapier 3-lagig, FSC-Mix, weiss, 2 x 24 Rollen CHF 20.90 statt 41.80
Coop-Gruppe Genossenschaft   
7UP Free CHF 5.85 statt 11.70
Denner AG   
7UP Regular CHF 5.85 statt 11.70
Denner AG   
Antica Modena Aceto Balsamico, 3 Blatt, 1 Liter CHF 10.95 statt 21.95
Coop-Gruppe Genossenschaft   
Weitere Aktionen »

8
20
26
30
32
40
1
Nächster Jackpot: CHF 6'400'000

13
14
17
26
28
2
7
Nächster Jackpot: CHF 19'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 1'120'086
Untitled
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma