HELPads





Migros: Besuch aus Indien








Autor/Erfasser/Quelle
Migros Genossenschafts-Bund

Publikationsdatum
25.04.2014

Firmenporträt
Firmenporträt Migros-Genossenschafts-Bund


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

25.04.2014, Die Migros setzt sich seit Jahren für eine nachhaltige Textilproduktion ein. Der Vertreter ihres wichtigsten Kleiderlieferanten aus Indien besuchte die Schweiz.

Eastman Exports ist der grösste Bekleidungslieferant der Migros. Seit über 20 Jahren stellt das Unternehmen aus der südindischen Textlimetropole Tirupur für die Migros Kinder-, Damen- und Herrenbekleidung her. Anfang März besuche Eastman-Vizepräsident Pattilachan Vinod den Sitz des Migros-Genossenschafts-Bundes in Zürich. Die gemeinsame Nachhaltigkeitspolitik stand bei den Gesprächen im Zentrum.

Die Migros hat Miel versprochen, bis 2017 alle Textilien der Eigenmarken ökologisch, sozialverträglich und rückverfolgbar zu produzieren. Ende 2013 hat die Migros definiert, mit welchen Methoden das Ziel erreicht werden soll. Manche Substanzen, wie z.B. PVC oder bestimmte Weichmacher, sind ganz verboten, für andere Chemikalien sind klare Grenzwerte gesetzt worden. Der Migros ist es wichtig, nicht nur immer strengere Richtlinien durchzusetzen; sie unterstützt Lieferanten auf dem Weg zu einer umweltverträglichen Produktion. Ende 2013 organisierte die Detailhändlerin eigens eine Schulung für ihren grössten Textillieferanten in Dehli.

95 % sind erfüllt

Bereits heute erfüllen 95% der Eastman-Produkte die Eco-Standards. «Die zusätzlichen Vorgaben werden wir bis Ende 2014 umgesetzt haben», ist sich Vinod sicher. Jede Anpassung, jeder Schritt muss übrigens dokumentiert werden, um eine lückenlose Rückverfolgbarkeit zu garantieren. «Die Dokumentation für das Eco-Programm umfasst pro Jahr über 15‘000 Seiten», erklärt Vinod. Was vor 18 Jahren noch einen riesen Aufwand verursachte, seit heute Routine.

Korrekte Entlöhnung und Tirupur-Kids-Scool

Durch den BSCI-Kodex verpflichtet sich das Textilunternehmen für sozialverträgliche Arbeitsbedingungen zu sorgen. Vor allem arbeitsrechtliche Fragen sind hier geregelt. Dazu gehören das Verbot von Kinderarbeit, korrekte Entlöhnung und Sicherheit am Arbeitsplatz. Die Migros unterstützt ihre Partner bei der Umsetzung dieser Standards und lässt die Einhaltung von externen Prüfern kontrollieren. Und dann gibt es noch die Kids-Scool Tirupur: 1999 durch die Migros gegründet, hat die Schule mit 44 Kindern angefangen. Heute erhalten dort über 1400 Kinder eine Ausbildung bis zur Matura und damit eine Chance auf ein besseres Leben.


Medienkontakt: Migros Genossenschafts-Bund Limmatstrasse 152 Postfach 1766 8031 Zürich ZH Tel: 0848 84 0848 Tel: 044 277 21 11


Über Migros-Genossenschafts-Bund:

Die Migros gehört zu den grössten Detailhändlern der Schweiz. Konsumenten und Konsumentinnen finden in den zahlreichen Verkaufsstellen die Produkte für den täglichen Gebrauch.

Der Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) mit Sitz in Zürich nimmt verschiedene Aufgaben innerhalb der Migros wahr.

Der MGB bildet gemeinsam mit den zehn Migros-Genossenschaften, der Eigenindustrie, den Dienstleistungsunternehmen sowie den weiteren zugehörigen oder nahe stehenden Betrieben, Organisationen und Stiftungen die Migros-Gruppe. Die wichtigsten Organe des MGB sind die Delegiertenversammlung, die Verwaltung (Verwaltungsrat) und die Generaldirektion.

Organe der Migros Die Delegiertenversammlung entscheidet unter anderem über die grundsätzliche Festlegung und Änderung der Geschäftspolitik sowie über Statutenänderungen. Sie befindet zudem über den Jahresbericht der Verwaltung, die Jahresrechnung, die Verwendung des Bilanzgewinns des MGB und die Entlastung von Verwaltung und Generaldirektion. Die Delegiertenversammlung ist auch für die Wahl und Abberufung der Mitglieder der Verwaltung und ihres Präsidenten sowie der Revisionsstelle zuständig. Sie bestätigt den Präsidenten der GD in seiner Eigenschaft als Mitglied der Verwaltung. Die Aufgaben und Kompetenzen der Delegiertenversammlung sind in den Statuten beschrieben.

Der MGB repräsentiert die Migros-Gruppe gegen aussen. Die Kommunikationsabteilung beantwortet Medienanfragen, die M-Infoline kümmert sich um die Anliegen der Kunden. Der MGB koordiniert die Geschäftspolitik, die Zielsetzung und die Tätigkeit der Migros-Genossenschaften und -Unternehmen. Ausserdem macht der MGB die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Grundsätze der Migros bekannt und vertritt die Interessen der Migros-Gruppe gegenüber Behörden und Wirtschaftsverbänden.



- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -


Weitere Informationen und Links:

 Migros-Genossenschafts-Bund (Firmenporträt)
 Artikel 'Migros: Besuch aus Indien...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche




Aktuelles Wetter in Zürich

Die Beschäftigung hat 2017 in allen Wirtschaftssektoren zugenommen Bundesamt für Statistik BFS, 23.08.2019
Schweizerischer Samariterbund: Samariterinnen und Samariter machen auf ihr wertvolles Engagement aufmerksam Schweizerischer Samariterbund, 23.08.2019
Zürcher Kantonalbank mit Halbjahreskonzerngewinn von CHF 418 Mio. Zürcher Kantonalbank, 23.08.2019
11:01
Die Post hat ein neues E-Voting-System entwickelt >>>

11:01
Kassenschalter der SNB am Bundesplatz 1 wieder geöffnet >>>

11:01
Bund verpflichtet SBB zu Massnahmen >>>

10:41
Ricoh-MFPs mit Buyers Lab Summer 2019 Pick Awards ausgezeichnet >>>

10:34
Ausschreibung eines Mandats im Bereich der Partizipation ... >>>

Coop JaMaDu Kinderäpfel, Schweiz, verpackt, per kg CHF 1.80 statt 3.60
Coop-Gruppe Genossenschaft   
Rindsfilet Black Angus CHF 4.99 statt 9.99
Denner AG   
Azzaro CHF 39.90 statt 104.90
Denner AG   
Cacharel CHF 29.90 statt 61.90
Denner AG   
Calvin Klein CHF 29.90 statt 79.90
Denner AG   
Capri-Sun Multivitamin CHF 2.35 statt 4.70
Denner AG   
Weitere Aktionen »

5
6
18
33
36
40
5
Nächster Jackpot: CHF 2'200'000

20
22
23
24
37
1
4
Nächster Jackpot: CHF 109'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 1'045'014
Untitled
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma