HELPads





VSE - Revision EnG und StromVG: Investitionen in Winterproduktion sicherstellen




Pressemitteilung





Pressetitel

VSE - Revision EnG und StromVG: Investitionen in Winterproduktion sicherstellen

Autor/Erfasser/Quelle

Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen

Publikationsdatum

06.04.2020

Firmenporträt

Firmenporträt Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE)


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

06.04.2020, Aarau (ots) - Der Bundesrat hat die Vernehmlassung der Revision des Energiegesetzes (EnG) eröffnet sowie die Eckpunkte der Revision des Stromversorgungsgesetzes (StromVG) kommuniziert. Der VSE begrüsst die vorgesehene Weiterführung und wettbewerbliche Gestaltung der Fördermassnahmen für Erneuerbare. Es braucht Anreize für Investitionen in Erneuerbare in der Schweiz und einen starken Fokus auf die Winterproduktion.


Zentral ist für den Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen VSE, dass bei der Revision beider Gesetzestexte die Sicherstellung der Versorgungssicherheit im Fokus steht. Der VSE wird zur Revision EnG im Rahmen der Vernehmlassung detailliert Stellung nehmen, begrüsst aber schon jetzt den langfristigen Fokus der Vorlage und die darin vorgesehene Weiterführung der Fördermassnahmen. Denn der Markt alleine wird nicht ausreichend sein zur Erreichung der energie- und klimapolitischen Ziele und zur Sicherstellung der notwendigen Investitionen in die Versorgungssicherheit. Investitionen in die erneuerbaren Energien müssen sich wieder lohnen. «Wir begrüssen, dass der Bundesrat auch einen stärkeren Fokus auf den Ausbau der Winterproduktion legt», sagt Michael Frank, Direktor VSE. «Für die Versorgungssicherheit ist zudem insbesondere auch der Erhalt der bestehenden erneuerbaren Produktion zentral.»

Das Einführen von Ausschreibungen ist aus Sicht VSE sinnvoll, da es sich um ein wettbewerbliches Instrument handelt. Dies fordert auch eine breite Allianz der Schweizer Energiewirtschaft in ihrem Positionspapier vom 2. April 2020. Ebenfalls begrüsst der VSE die vorgesehene Einführung von verbindlichen Richt- und Zielwerten, da diese die Planungssicherheit erhöhen werden.

Der Bundesrat hat ausserdem bereits jetzt im Hinblick auf seine Botschaft die Eckpunkte der Revision des Stromversorgungsgesetzes (StromVG) kommuniziert. Bei diesen Themen ist jetzt entscheidend, wie sie konkret ausgestaltet werden. Dies gilt insbesondere für die vorgesehene vollständige Strommarktöffnung und für eine dynamischere Netztarifierung. Eine Liberalisierung des Messwesens lehnt der VSE weiterhin klar ab, da die Kosten in keinem Verhältnis zum Nutzen stehen, wie auch Beispiele aus dem Ausland zeigen.

Allianz Schweizer Energiewirtschaft für ein wirksames Finanzierungsmodell von erneuerbaren Energien: http://ots.ch/qroKSQ

Kontakt:

Sandro Pfammatter, Mediensprecher VSE, 078 659 14 55



Über Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE)

Der VSE (Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen) ist der Dachverband, die Bildungsstätte und das politische Sprachrohr der schweizerischen Elektrizitätsbranche. Seine Mitglieder stellen über 90 Prozent der Schweizer Stromversorgung sicher.

Der VSE ist der Branchendachverband der schweizerischen Strombranche mit Hauptsitz in Aarau und einer Niederlassung in Lausanne. Darüber hinaus verfügt der VSE über ein Büro in Bern. Im Tessin besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem ESI.



Quelle:



- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Quelle: news aktuell | Publiziert am 06.04.2020 | Aktualisiert um 09:15 Uhr


Weitere Informationen und Links:

 Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) (Firmenporträt)
 Artikel 'VSE - Revision EnG und ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche





Aktuelles Wetter in Zürich
Schneider Electric: Cloudbasierte DCIM-Lösungen eröffnen Resellern neue Geschäftsmodelle Schneider Electric (Schweiz) AG, 02.06.2020
Fürstentum Liechtenstein - Start in eine neue Normalität Regierung des Fürstentums Liechtenstein, 02.06.2020
Wayne Brady feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 2.6.2020 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 02.06.2020

23:12 Uhr SF Tagesschau
Die Tracing-App muss sich in der Realität noch beweisen »


23:02 Uhr NZZ
Restaurantkette Vapiano verkauft 30 Restaurants in Deutschland, ... »


22:12 Uhr Cash Wirtschaft
Börse - Diese Frühzykliker unter den Schweizer Aktien werden ... »


21:52 Uhr Espace Wirtschaft
«Fotovoltaik kann nur einen geringen Beitrag leisten» »


15:31 Uhr Computerworld
Google lanciert Android-Patch gegen Sicherheitslücken »


Heineken Bier, Dosen, 24 x 50 cl
CHF 24.60 statt 49.20
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Ariel All-in-1 Pods Colorwaschmittel, 70 Stück (70 WG)
CHF 25.95 statt 54.65
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Ariel Flüssig Colorwaschmittel, 2 x 2,75 Liter (2 x 50 WG), Duo
CHF 26.95 statt 54.30
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Bodum Doppelwandgläser Pavina, 0,35 Liter, 6 Stück
CHF 49.95 statt 99.90
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Duralex Schüssel-Set, 5-teilig
CHF 24.95 statt 49.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Koenig Wasserkocher Chrome Line, 1,7 Liter Füllkapazität, auswaschbarer Kalkfilter, 360°-Standfuss
CHF 34.95 statt 69.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Alle Aktionen »
Wein, Weinhandel, Spirituosen, Getränke, Kurierdienst
Computer, Software, SAP, IT-Beratung, Hardware, Branchensoftware
Recycling Papier und Karton, Altpapier, Visicom Schweiz
Pilates Training in Bern, Reformer-, Personal- und Klassentraining nach der Pilates Methode
GIS, GIL, Engineering, Vakuumkammern, Wechseltankaufbauten
MAAG Halle Zürich, Das Event-Mekka der Schweiz
Verkauf und Vermietungen von Liegenschaften, Büro- und Gewerbeliegenschaften
Kosmetikprodukte, Kosmetik und Einrichtungen für Coiffuresalons
Betreuung und Pflege
Alle Inserate »

14
18
22
33
34
35
2

Nächster Jackpot: CHF 8'000'000


4
8
11
19
46
4
8

Nächster Jackpot: CHF 18'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'059'793


Untitled


Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter