HELPads





Studie «Mietzinsentwicklung 2000 bis heute» des SVIT Schweiz




Pressemitteilung





Pressetitel

Studie «Mietzinsentwicklung 2000 bis heute» des SVIT Schweiz

Autor/Erfasser/Quelle

SVIT Schweiz

Publikationsdatum

13.01.2020

Firmenporträt

Firmenporträt SVIT Schweiz


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

13.01.2020, Zürich - Die Immobilienwirtschaft steht in der Kritik, dass die Mietpreise in der Schweiz in den letzten Jahren und Jahrzehnten kontinuierlich gestiegen sind und einen wachsenden Anteil des Haushaltsbudgets verschlingen. Doch das Gegenteil ist der Fall, wie eine aktuelle Studie des SVIT Schweiz zeigt.


Insgesamt ist der Ausgabenanteil für Wohnen am Hauptwohnsitz der Mieterhaushalte seit 2000 gesunken, nämlich von 19,7% auf 18,5% (inkl. Nebenkosten und Energie). Für die Mietzinse allein gaben Mieterhaushalte in der Periode 2015 bis 2017 im Durchschnitt pro Monat 1349 CHF oder 15,4% des Haushaltsbudget aus - gegenüber 1093 CHF oder 16,5% an den Gesamtausgaben im Jahr 2000. Das Bruttoeinkommen der Schweizer Haushalte (Mieter und Eigentümer) ist von 8453 CHF/Mt. im Jahr 2000 auf 9917 CHF/Mt. im Jahr 2017 gestiegen.

Betrachtet man die Mietzinse nach Bauperiode der betreffenden Mietliegenschaften, so fällt auf, dass die Quadratmetermietzinse der Bauperioden ab 2001 deutlich über den früheren Zeitspannen liegen. Grund dafür sind steigende Baukosten, strengere Bauvorschriften und höherer Ausbaustandard der Mietwohnungen. Zusammen mit der zunehmenden Grösse der Wohnungen erklären sie den Hauptanteil der höheren Mietzinse dieser Wohnungskategorie.

Die Studie zeigt, dass im Durchschnitt der Schweizer Mieterhaushalte keine generelle Mietzinssteigerung festgestellt werden kann. Vielmehr ist zwischen Bestandes- und Angebotsmieten zu unterscheiden. Erstere haben in den letzten Jahren aufgrund der Entwicklung des Referenzzinssatzes sogar deutlich nachgegeben. Insgesamt ist die pauschale Aussage, wonach die Mieten beständig steigen, in ihrer Absolutheit auf landesweiter Ebene nicht richtig.

Kontakt:

Ivo Cathomen

Stv. Geschäftsführer

SVIT Schweiz

ivo.cathomen@svit.ch

079 345 89 15



Über SVIT Schweiz

Der SVIT gliedert sich in zehn Mitgliederorganisationen in der ganzen Schweiz. Dazu kommen fünf eigenständige Fachkammern.

Im SVIT sind zehn regionale Mitgliederorganisationen und fünf Fachkammern (die Schätzungsexperten-Kammer, die Kammer Unabhängiger Bauherrenberater, die Maklerkammer, die Facility Management Kammer und die Fachkammer Stockwerkeigentum) zusammengeschlossen.

Für seine Mitglieder dient der Verband als erfahrener 360-Grad-Partner, der nebst Know- how und einem hochkarätigen Netzwerk vielfältige Services am Puls der Zeit bietet und entwickelt.



Quelle:



- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Quelle: news aktuell | Publiziert am 13.01.2020 | Aktualisiert um 10:53 Uhr


Weitere Informationen und Links:

 SVIT Schweiz (Firmenporträt)
 Artikel 'Studie «Mietzinsentwicklung ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche





Aktuelles Wetter in Zürich
Jahresergebnis 2019 der BLS BLS AG, 08.04.2020
HEV Schweiz: Generelle Mietzinsvorgaben sind nicht praxisgerecht und schaffen neue Probleme HEV Hauseigentümerverband Schweiz, 08.04.2020
3T Supplies AG: Preisgünstiges Desinfektionsmittel von Peach 3T Supplies AG, 08.04.2020

01:40 Uhr SF Tagesschau
Kein Durchbruch bei Corona-Rettungspaket der EU »


23:02 Uhr Cash Wirtschaft
Erholung an US-Börsen stoppt - Ölpreisrutsch verunsichert »


22:42 Uhr Espace Wirtschaft
Nord und Süd suchen Kompromiss »


20:32 Uhr NZZ
Wenn das Parlament eingreift, wird es für den Bund wohl noch ... »


17:11 Uhr Computerworld
Neue CEOs bei IBM und Red Hat »


Hohes C Multivitaminsaft
CHF 8.85 statt 17.70
Denner AG    Denner AG
Pulpo ganz, MSC, aus Wildfang, Nordostatlantik, in Bedienung, per 100 g
CHF 1.85 statt 3.70
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Cif Reinigungsmittel Crème Citrus
CHF 5.80 statt 11.90
Denner AG    Denner AG
Coop Pazifische Dorschfilets, MSC, tiefgekühlt, 1,2 kg
CHF 12.95 statt 25.90
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Denner BBQ Grillschüblig
CHF 4.95 statt 9.90
Denner AG    Denner AG
Denner Lachsfilet
CHF 6.65 statt 13.30
Denner AG    Denner AG
Alle Aktionen »
Stoffgeschäft, Stoff, Nähkurse
websolutions, webdesign, grafikarbeiten, marketing, it unterstützung,
Business Center, Finanzbuchhaltungen, Personaladministration, Steuerberatung
Indach, Aufdach, Fassaden-Anlagen, Solar Anlagen, Montage
Flachdach, Terrassensanierung, Solaranlagen, Spenglerei
Firmenverkäufe, Nachfolgeregelung, Unternehmensbewertungen
Behindertenbetr: Bäckerei, Werkstatt, Gastro, Werken, Schreiner, Wartung, Gärtner, Wäscherei, Wohnen
Sattlermeister, Polstermöbeln, Möbel, Designerpolstermöbel
Heizöl, Brennstoffe
Alle Inserate »

2
4
11
19
27
31
3

Nächster Jackpot: CHF 35'800'000


4
5
14
33
48
7
12

Nächster Jackpot: CHF 55'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'059'793


Untitled


Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter