HELPads





Stiftung für Konsumentenschutz: Rasche unbürokratische Kaufpreis-Rückerstattungen




Pressemitteilung





Pressetitel

Stiftung für Konsumentenschutz: Rasche unbürokratische Kaufpreis-Rückerstattungen

Autor/Erfasser/Quelle

Stiftung für Konsumentenschutz

Publikationsdatum

03.03.2020

Firmenporträt

Firmenporträt Stiftung für Konsumentenschutz


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

03.03.2020, Wegen der Corona-Krankheit müssen bis mindestens Mitte März etliche Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Dabei ist klar: Die Veranstalter sind sowohl bei Absage wie auch bei Verschiebung gesetzlich zur Kaufpreis-Rückerstattung verpflichtet. Der Konsumentenschutz veröffentlicht auf seiner Website entsprechende Musterbriefe und eine Meldeplattform für Veranstaltungsteilnehmer, die keine Rückerstattung erhalten oder den Verschiebungstermin nicht wahrnehmen können. Die Veranstalter werden direkt vom Konsumentenschutz angeschrieben.


Etliche Veranstaltungen werden aufgrund des bundesrätlichen Verbotes verschoben oder abgesagt. Aus juristischer Sicht ist der Fall klar, denn die Ticketpreise müssen von den Veranstaltern zurückerstattet werden.

Auch wenn der Anlass verschoben wird, hat der Käufer oder die Käuferin ein Recht auf Rückerstattung, falls der Verschiebungstermin nicht zusagt.

Musterbriefe für die Rückerstattung Der Konsumentenschutz stellt für die Kaufpreis-Rückerstattung auf seiner Website entsprechende Musterschreiben zum Download bereit. In den Schreiben wird den Veranstaltern die Pflicht zur Rückerstattung juristisch begründet.

Schreiben an Veranstalter Die betroffenen Veranstalter in der Schweiz erhielten ein Schreiben, in welchem die Konsumentenschutz-Geschäftsleiterin Sara Stalder auf die Rechtslage aufmerksam macht.

Die Veranstalter werden in dem Schreiben aufgefordert, die Rückzahlungen, beziehungsweise bei den Verschiebungen die entsprechenden Rückerstattungsgesuche, rasch und unbürokratisch abzuwickeln.

Meldeplattform Konsumenten, die bei den Veranstaltern auf Widerstand stossen oder Probleme bei der Rückabwicklung haben, können dies dem Konsumentenschutz über ein Online-Meldeformular mitteilen.



Medienkontakt:
Stiftung für Konsumentenschutz
Geschäftsleiterin Sara Stalder
031 370 24 24
info@konsumentenschutz.ch



Über Stiftung für Konsumentenschutz

Die Stiftung für Konsumentenschutz wurde 1964 von vier Arbeitnehmer- und Konsum-Organisationen als privatrechtliche Stiftung gegründet mit dem Zweck, die Interessen der Konsumentinnen und Konsumenten zu wahren. Sie hat ihren Sitz in Bern.

Die Stiftung für Konsumentenschutz vertritt seit 1964 engagiert und unabhängig die Interessen der Konsumentinnen und Konsumenten gegenüber Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit. Sie nimmt aktiv am politischen Prozess teil.

Bereits im Parlament und in der Gesetzgebung müssen die Rechte der Konsumentinnen und Konsumenten gegenüber den Ansprüchen und Forderungen der Wirtschaft die Waage halten.

Die Stiftung für Konsumentenschutz versteht sich als Lobbyistin und Anwältin der Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten und verhandelt mit der Wirtschaft auf Augenhöhe.

Der Konsumentenschutz bewahrt stets seine Glaubwürdigkeit und Unabhängigkeit und nimmt weder von der Wirtschaft noch von der Politik Spenden an.



- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Quelle: Stiftung für Konsumentenschutz | Publiziert am 03.03.20 | Aktualisiert um 13:44 Uhr


Weitere Informationen und Links:

 Stiftung für Konsumentenschutz (Firmenporträt)
 Artikel 'Stiftung für ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche





Aktuelles Wetter in Zürich
Mehr Freiheiten für die Unternehmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie / Neue Analyse von Avenir Suisse Avenir Suisse, 01.04.2020
Statusbericht Menschenrechte erscheint zum zehnten Mal - Fürstentum Liechtenstein Regierung des Fürstentums Liechtenstein, 01.04.2020
Neuer Leiter der Abteilung Übertragbare Krankheiten des BAG Bundesamt für Gesundheit BAG, 01.04.2020

21:32 Uhr Espace Wirtschaft
Der Staat darf die Eigentumsfreiheit nicht einschränken »


21:22 Uhr SF Tagesschau
Allgemeine Maskenpflicht in Israel »


21:12 Uhr Cash Wirtschaft
Konjunktur USA - Amerikanische Firmen streichen erstmals seit ... »


18:01 Uhr NZZ
Weitere Bundesmilliarden für die Unternehmen »


15:11 Uhr Computerworld
iWay bringt Internet mit 10 Gbit/s »


Beck’s Bier, Dosen, 24 x 50 cl
CHF 19.95 statt 41.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Laschinger Lachs Gourmet Selection
CHF 4.95 statt 10.20
Denner AG    Denner AG
Alteno Salice Salentino DOC Riserva
CHF 33.60 statt 67.20
Denner AG    Denner AG
Anker Lagerbier, Dosen, 24 x 50 cl
CHF 12.95 statt 27.60
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Antica Modena Aceto Balsamico, 3 Blatt, 1 Liter
CHF 9.95 statt 19.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Ariel Flüssig Colorwaschmittel, 2 x 2,75 Liter (2 x 50 WG), Duo
CHF 25.95 statt 54.75
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Alle Aktionen »
Gutschein zum Massagekurs für Paare
Gutschein zum Weekend Partnermassagekurs
Gutschein zum Weekend-Partner-Massageworkshop
Alles für den Sport
Chin Min Sportbalsam
Chin Min Sportbalsam
Blumen, Deko, Sträusse
Beratungen, Gesamtlösungen, Küchenumbauten und Badumbauten
Online Shop, Spielwaren, Kaufen, Mieten
Alle Inserate »

1
4
19
21
22
35
1

Nächster Jackpot: CHF 33'600'000


12
17
24
30
36
1
9

Nächster Jackpot: CHF 39'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'059'793


Untitled


Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter