HELPads





Stiftung für Konsumentenschutz: Fit und fair: Schwitzen dank Sport, nicht wegen unfairen Vertragsbedingungen




Pressemitteilung





Pressetitel

Stiftung für Konsumentenschutz: Fit und fair: Schwitzen dank Sport, nicht wegen unfairen Vertragsbedingungen

Autor/Erfasser/Quelle

Stiftung für Konsumentenschutz

Publikationsdatum

10.01.2020

Firmenporträt

Firmenporträt Stiftung für Konsumentenschutz


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

10.01.2020, Mehr Sport treiben - ein beliebter Neujahrsvorsatz: Nicht selten schliesst man dazu ein Abonnement in einem Fitnessstudio ab. Dort lässt sich zu flexiblen Zeiten trainieren und man kriegt häufig attraktive Beratungs- und Zusatzangebote in Aussicht gestellt. Doch viele Studios nützen die guten Trainingsvorsätze ihrer Kundschaft aus und drücken ihren Abonnenten unfaire und kundenunfreundliche Vertragsbedingungen auf. Diverse Fitnesscenter haben allerdings dank der Intervention des Konsumentenschutzes ihre Vertragsbedingungen verbessert. Die vier Fitnessstudio-Listen helfen Sport- und Fitnessbegeisterten bei der Wahl des Studios.


Der Konsumentenschutz hat Ende letzten Jahres sieben neue Studios kontaktiert und nach diversen Anpassungen in seine "Fitnessstudio-Listen" eingeteilt. Was für Sport- und Fitnessbegeisterte besonders erfreulich ist: Immer mehr Fitnessstudios weisen kundenfreundliche Vertragsbedingungen auf und werben beispielsweise damit, keine automatischen Vertragsverlängerungen zu verwenden.

Auch wenn kundenfreundliche Vertragsbedingungen eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollten - es zeigt, dass die Hartnäckigkeit und der lange Atem des Konsumentenschutzes in dieser Branche zu erfreulichen Verbesserungen führt.

Aktualisierte Fitnessstudio-Listen
Der Konsumentenschutz bietet mit den Fitnessstudio-Listen bewährte Hilfestellung bei der Wahl ihres Anbieters. Diese vier Kriterien bilden die Basis für die Beurteilung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Studios:

Regelung der Vertragsverlängerung, Möglichkeit des Abo-Übertragung, vorzeitige Kündigung mit Preisrückerstattung und die Haftungsregelungen.

Weisse Liste
Die Studios auf der weissen Liste erfüllen hinsichtlich der geprüften Vertragsbedingungen die Kriterien vollständig. Sie beinhalten keine automatische Vertragsverlängerung, bieten die Möglichkeit der anteiligen Rückerstattung des Abopreises bei Krankheit, Unfall oder Wegzug und entsprechen der gesetzlichen Haftungsregelung.

Weiter bieten sie auch die Möglichkeit, das Abonnement auf eine Drittperson zu übertragen, wenn man vorzeitig aus dem Vertrag aussteigen möchte bzw. muss.

Hellgraue Liste
Die hellgraue Liste erfasst Anbieter, welche an der automatischen Vertragsverlängerung festhalten: Diese Studios informieren aber immerhin bei Vertragsabschluss als auch eine angemessene Zeitspanne vor Ablauf der Kündigungsfrist transparent über die bevorstehende Vertragsverlängerung und die damit verbundenen Kündigungsmöglichkeiten.

Oder sie verwenden die Variante einer Mindestlaufzeit von einem Jahr mit nachfolgendem Kündigungsrecht alle zwei Monate. In den übrigen Bereichen genügen sie allen konsumentenfreundlichen Anforderungen.

Graue Liste
Die Studios auf der grauen Liste erfüllen diese Kriterien nur zum Teil.

Schwarze Liste
Die Studios auf der schwarzen Liste weisen in den geprüften Bereichen kundenunfreundliche Regelungen auf und genügen den Ansprüchen an einen fairen und konsumentenfreundlichen Anbieter nicht.

Wahl des richtigen Fitnessstudios


Auf diese Punkte sollte man bei Vertragsabschluss mit einem Fitnessstudio achten:

Automatische Vertragsverlängerung

Möglichkeit, den Vertrag auf eine Drittperson zu übertragen

Kündigung aus wichtigem Grund/Frühzeitige Vertragsauflösung mit pro-rata-Rückerstattung

Haftungsregelung


Medienkontakt:
Stiftung für Konsumentenschutz
Geschäftsleiterin, Sara Stalder
031 370 24 20
info@konsumentenschutz.ch



Über Stiftung für Konsumentenschutz

Die Stiftung für Konsumentenschutz wurde 1964 von vier Arbeitnehmer- und Konsum-Organisationen als privatrechtliche Stiftung gegründet mit dem Zweck, die Interessen der Konsumentinnen und Konsumenten zu wahren. Sie hat ihren Sitz in Bern.

Die Stiftung für Konsumentenschutz vertritt seit 1964 engagiert und unabhängig die Interessen der Konsumentinnen und Konsumenten gegenüber Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit. Sie nimmt aktiv am politischen Prozess teil.

Bereits im Parlament und in der Gesetzgebung müssen die Rechte der Konsumentinnen und Konsumenten gegenüber den Ansprüchen und Forderungen der Wirtschaft die Waage halten.

Die Stiftung für Konsumentenschutz versteht sich als Lobbyistin und Anwältin der Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten und verhandelt mit der Wirtschaft auf Augenhöhe.

Der Konsumentenschutz bewahrt stets seine Glaubwürdigkeit und Unabhängigkeit und nimmt weder von der Wirtschaft noch von der Politik Spenden an.



- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Quelle: Stiftung für Konsumentenschutz | Publiziert am 10.01.20 | Aktualisiert um 09:15 Uhr


Weitere Informationen und Links:

 Stiftung für Konsumentenschutz (Firmenporträt)
 Artikel 'Stiftung für ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche





Aktuelles Wetter in Zürich
Jahresergebnis 2019 der BLS BLS AG, 08.04.2020
HEV Schweiz: Generelle Mietzinsvorgaben sind nicht praxisgerecht und schaffen neue Probleme HEV Hauseigentümerverband Schweiz, 08.04.2020
3T Supplies AG: Preisgünstiges Desinfektionsmittel von Peach 3T Supplies AG, 08.04.2020

01:40 Uhr SF Tagesschau
Kein Durchbruch bei Corona-Rettungspaket der EU »


23:02 Uhr Cash Wirtschaft
Erholung an US-Börsen stoppt - Ölpreisrutsch verunsichert »


22:42 Uhr Espace Wirtschaft
Nord und Süd suchen Kompromiss »


20:32 Uhr NZZ
Wenn das Parlament eingreift, wird es für den Bund wohl noch ... »


17:11 Uhr Computerworld
Neue CEOs bei IBM und Red Hat »


Hohes C Multivitaminsaft
CHF 8.85 statt 17.70
Denner AG    Denner AG
Pulpo ganz, MSC, aus Wildfang, Nordostatlantik, in Bedienung, per 100 g
CHF 1.85 statt 3.70
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Cif Reinigungsmittel Crème Citrus
CHF 5.80 statt 11.90
Denner AG    Denner AG
Coop Pazifische Dorschfilets, MSC, tiefgekühlt, 1,2 kg
CHF 12.95 statt 25.90
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Denner BBQ Grillschüblig
CHF 4.95 statt 9.90
Denner AG    Denner AG
Denner Lachsfilet
CHF 6.65 statt 13.30
Denner AG    Denner AG
Alle Aktionen »
Stoffgeschäft, Stoff, Nähkurse
websolutions, webdesign, grafikarbeiten, marketing, it unterstützung,
Business Center, Finanzbuchhaltungen, Personaladministration, Steuerberatung
Indach, Aufdach, Fassaden-Anlagen, Solar Anlagen, Montage
Flachdach, Terrassensanierung, Solaranlagen, Spenglerei
Firmenverkäufe, Nachfolgeregelung, Unternehmensbewertungen
Behindertenbetr: Bäckerei, Werkstatt, Gastro, Werken, Schreiner, Wartung, Gärtner, Wäscherei, Wohnen
Sattlermeister, Polstermöbeln, Möbel, Designerpolstermöbel
Heizöl, Brennstoffe
Alle Inserate »

2
4
11
19
27
31
3

Nächster Jackpot: CHF 35'800'000


4
5
14
33
48
7
12

Nächster Jackpot: CHF 55'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'059'793


Untitled


Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter