HELPads





Stadt Zürich - Wirtschaftliche Unterstützung: Vermeidung von Liquiditätsengpässen




Pressemitteilung





Pressetitel

Stadt Zürich - Wirtschaftliche Unterstützung: Vermeidung von Liquiditätsengpässen

Autor/Erfasser/Quelle

Stadt Zürich

Publikationsdatum

27.03.2020

Firmenporträt

Firmenporträt Stadt Zürich


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

27.03.2020, Der Stadtrat hat letzte Woche entschieden, zu Bund und Kanton subsidiäre wirtschaftliche Unterstützungsleistungen zu prüfen und in die Wege zu leiten. Er hat nun weitere Massnahmen beschlossen: Die Stadt wird Lieferantenrechnungen so rasch als möglich bezahlen und die Zahlungsfrist für Steuern und Gebühren auf 120 Tage verlängern. Gewerbemietende der Stadt Zürich können Mietzinsreduktionen beantragen


Der Stadtrat schliesst sich den Empfehlungen von Bund und Kanton an, um die Liquiditätslage der von der Pandemie betroffenen natürlichen und juristischen Personenzu verbessern. Die Stadt wird Lieferantenrechnungen so rasch als möglich prüfen und bezahlen.

Auch die der Stadtverwaltung angeschlossenen Betriebe sollen diese Massnahmen unter Berücksichtigung ihrer spezifischen Situation anwenden. Zudem hat der Stadtrat festgelegt, dass er die Zahlungsfrist für Steuern und Gebühren auf 120 Tage verlängert.

Ausgenommen sind Bussen und Mietzinsen für städtische Wohnungen. In begründeten Härtefällen sucht die Stadt zudem in jedem Fall eine Lösung für eine spätere oder in Raten aufgeteilte Bezahlung.

Mietzinsreduktion bei Mietenden von Gewerbeliegenschaftender Stadt Zürich
Der Stadtrat ist gewillt, subsidiär, punktuell und pragmatisch Hilfe zu leisten (vgl. Medienmitteilung des Stadtrats vom 19. März 2020).Als Vermieterin will die Stadt Zürich Gastro- und Gewerbebetriebe bei der Bewältigung der herausfordernden Situation aufgrund der Coronavirus-Krise unterstützen.

Siegewährt ihren Gewerbemietenden, deren Mietobjekt direkt von einem behördlichen Nutzungsverbot betroffen ist, eine Mietzinsreduktion. Die Reduktion wird auf Gesuch hin gewährt. Der Umfang richtet sich nach dem Ausmass der vom Verbot betroffenenTeile des Mietobjekts.

Die Regelung gilt vorerst für den Monat April. Die Fortsetzung hängt von der weiteren Entwicklung rund um die Coronavirus-Pandemie ab.

Bereits letzte Woche hat die Stadt kommuniziert, dass sie Gastro- und Gewerbemietenden einen Aufschub der Zahlungsfristen für die Mieten der Monate April, Mai und Juni gewährt, und dass höhere Umsatz-Akonto-Zahlungen ausgesetzt werden können, um Liquiditätsengpässe zu lindern.



Medienkontakt:
Stadt Zürich
Daniel Leupi
044 412 32 00
mediendienste@zuerich.ch



Über Stadt Zürich

Die Stadt bietet mit ihrer einmaligen Lage am Zürichsee, den Alpen am Horizont, den zahlreichen Naherholungsgebieten und ihrer urbanen Vielfalt ein attraktives Ganzes.

Zürich bietet ausgezeichnete Einkaufs-, Sport- und Freizeitaktivitäten sowie ein einzigartiges und vielfältiges kulturelles Angebot. Auch die Infrastruktur ist - vom Entsorgungsmanagement bis zum öffentlichen Verkehr - hervorragend. Punkto Lebensqualität erreicht die Stadt in internationalen Studien immer wieder Spitzenpositionen.

Und auch die Bevölkerung erteilt ihrer Stadt bei Befragungen regelmässig Bestnoten.

Zürich ist eine lebendige und dynamische kleine Metropole. In der grössten Schweizer Stadt leben über 400 000 Zürcherinnen und Zürcher. Etwas mehr als 30 Prozent der Bevölkerung hat einen anderen als den Schweizer Pass.

Auf diese Vielfalt der Mentalitäten und Lebensstile, auf die Weltoffenheit und auf das fruchtbare Miteinander der verschiedenen Nationalitäten und Kulturen ist Zürich stolz.



- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Quelle: Stadt Zürich | Publiziert am 27.03.20 | Aktualisiert um 14:58 Uhr


Weitere Informationen und Links:

 Stadt Zürich (Firmenporträt)
 Artikel 'Stadt Zürich - ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche





Aktuelles Wetter in Zürich
Paul Giamatti feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 6.6.2020 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 06.06.2020
Mikro-Rechenzentren: APC by Schneider Electric präsentiert rackbasiertes Split-System Schneider Electric (Schweiz) AG, 05.06.2020
Universitätsrat: Vier neue und vier abtretende Mitglieder Universität St.Gallen, 05.06.2020

09:41 Uhr SF Tagesschau
Die grossen Clubs bleiben noch geschlossen »


09:11 Uhr NZZ
Der Bankriese HSBC geht vor China in die Knie »


08:21 Uhr Cash Wirtschaft
Brexit-Verhandlungen - Boris Johnson würde EU-Zölle auf einige ... »


22:52 Uhr Espace Wirtschaft
Touristiker wollen schon im Juli wieder reiche Araber im Land »


19:32 Uhr Computerworld
Switch erhält einen neuen Geschäftsführer »


Denner Schweinsnierstück
CHF 1.34 statt 2.69
Denner AG    Denner AG
Heineken Bier, Dosen, 24 x 50 cl
CHF 24.60 statt 49.20
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Ariel All-in-1 Pods Colorwaschmittel, 70 Stück (70 WG)
CHF 25.95 statt 54.65
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Ariel Flüssig Colorwaschmittel, 2 x 2,75 Liter (2 x 50 WG), Duo
CHF 26.95 statt 54.30
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Bodum Doppelwandgläser Pavina, 0,35 Liter, 6 Stück
CHF 49.95 statt 99.90
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Cif Reinigungsmittel Crème Citrus
CHF 5.80 statt 11.90
Denner AG    Denner AG
Alle Aktionen »
Wirtschafts- und Tourismusförderung
Anwaltskanzlei, Anwälte
Online-Plattformen, Beratung, Digital Marketing, Software Engineering
Technologie, Verkaufsmobilisierung, Beratung
Elektroinstallationsgeschäft, Telefoninstallation, EDV-Installationen
Projekte, Umbauten und Elektroservice
Weinbar, Ginbar, Rusty Nail GmbH
Offiziellen Kennwerte zur Radio- und Fernsehnutzung in der Schweiz
Steuerberatung, Unternehmensberatung, Rechtsberatung, Private Equity, Treuhänder, Juristen
Alle Inserate »

9
10
23
28
34
35
4

Nächster Jackpot: CHF 8'800'000


5
11
17
24
37
3
6

Nächster Jackpot: CHF 40'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'060'349


Untitled


Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter