HELPads





Schweizerischer Baumeisterverband: Maurer Jérôme Hug gewinnt ein Diplom an den WorldSkills








Autor/Erfasser/Quelle
Schweizerischer Baumeisterverband (SBV)

Publikationsdatum
28.08.2019

Firmenporträt
Firmenporträt Schweizerischer Baumeisterverband (SBV)


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

28.08.2019, Zürich / Kazan (ots) - Jérôme Hug hat an den WorldSkills in Kazan (Russland) den 6. Platz erreicht. Der 21-jährige Willisauer hat an den Berufsweltmeisterschaften zwar eine gute Arbeit gezeigt, die insgeheim erhoffte Medaille jedoch verpasst. Sieger wurde Zifeng Chen aus China, Platz 2 belegte Marc Berndorfer aus Österreich, Platz 3 sicherte sich Hannes Pircher aus Italien. Hug verpasst das Podest um 9 Punkte.

«Ich konnte meine Leistung abrufen und bin stolz, immerhin mit einem Diplom nach Hause zu kommen», sagte der Willisauer Jérôme Hug nach seinem einigermassen erfolgreichen Wettkampf. Das gute Resultat ist verdienter Lohn für monatelanges intensives Training: «Während 23 Wochen habe ich fünf Tage die Woche acht Stunden trainiert», so Hug. Seine Platzierung sieht der junge Maurer sportlich: «Durch das intensive Training habe ich viel gelernt, was mir in meinem Berufsalltag einen Vorteil bringen wird».

Der Maurer ist 21 Jahre alt und arbeitet beim Bauunternehmen Aregger AG im luzernischen Buttisholz. Hug hat in seinem jungen Alter bereits eine ungewöhnliche Berufslaufbahn hinter sich, ist er doch auf Umweg Maurer geworden. Ursprünglich erlernte er den Beruf des Landschaftsgärtners. «Ich begann die Lehre mit dem Plan, anschliessend Weiterbildungen zu absolvieren. Allerdings stellte ich fest, dass im Gartenbau Gut- Qualifizierte kaum gefragt sind. Zugleich habe ich realisiert, dass man als gelernter Maurer viel bessere Karrierechancen hat, weshalb ich nach meiner Erstausbildung als Landschaftsgärtner umgehend eine zweite Lehre als Maurer angehängt habe», so Hug.

Jérôme Hug ist überzeugt, mit seinem Beruf im Bauhauptgewerbe die richtige Wahl getroffen zu haben: «Nach den Berufsweltmeisterschaften werde ich die Vorarbeiterschule besuchen. In zehn Jahren sehe ich mich weiterhin in der Baubranche, wahrscheinlich in einer Funktion im Bildungsbereich».

Kontakt:

Matthias Engel, Mediensprecher SBV

Tel.: +41/78/720'90'50

E-Mail: mengel@baumeister.ch



Über Schweizerischer Baumeisterverband (SBV):

Der Hauptsitz des Schweizerischen Baumeisterverbandes (SBV) befindet sich an der Weinbergstrasse 49 in Zürich. Für die Mitglieder der französischsprechenden Schweiz besteht in Lausanne eine eigene Geschäftsstelle (SRL Lausanne), die gleichzeitig die Geschäfte der Région Romandie führt. Das Sekretariat der Sektion Tessin (SSIC Ticino) befindet sich in Bellinzona.

Der SBV besteht seit 1897. Er ist die gesamtschweizerische Berufs-, Wirtschafts- und Arbeitgeberorganisation der Unternehmungen des Hoch- und Tiefbaus sowie verwandter Zweige des Bauhauptgewerbes. Der SBV ist als Verein organisiert.

Der SBV vertritt zusammen mit seinen Sektionen, Fachverbänden und -gruppen die überbetrieblichen Interessen seiner Mitglieder im Staat, in der Wirtschaft und in der Öffentlichkeit und engagiert sich namentlich in den Bereichen Arbeitgeberpolitik, Wirtschaftspolitik und Berufsbildungspolitik.

Der SBV will mit seinem Engagement nicht zuletzt einen Beitrag leisten zu einer Schweiz, in der sich auch morgen noch leben lässt. In diesem Sinne nehmen der SBV, seine Sektionen, Fachverbände, Fachgruppen und Mitglieder ein hohes Mass an Verantwortung wahr.



Quelle:



- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Quelle: news aktuell | Publiziert am 28.08.2019 | Aktualisiert um 08:42 Uhr


Weitere Informationen und Links:

 Schweizerischer Baumeisterverband (SBV) (Firmenporträt)
 Artikel 'Schweizerischer Baumeisterverb...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche




Aktuelles Wetter in Zürich

Neil Flynn feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 13.11.2019 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 13.11.2019
HEV Schweiz: Gebäude-Investitionen: Pauschale unter Druck HEV Hauseigentümerverband Schweiz, 12.11.2019
Berner Bildungszentrum Pflege AG: Drei Bildungszentren kooperieren bei neuen eidgenössischen Prüfungen im Pflegebereich Berner Bildungszentrum Pflege AG, 12.11.2019
23:32
Bei Lonza geht der Chef – nun muss der Präsident ran >>>

23:12
Börse - Auffällige Schweizer Aktien Mitte November >>>

22:02
Elon Musk: Tesla-Fabrik bei Berlin geplant >>>

20:52
Richtungswahl nach Levrats Rücktritt >>>

15:21
Mozilla Firefox feiert 15. Geburtstag >>>


3
17
24
27
31
37
1
Nächster Jackpot: CHF 19'400'000

9
14
25
33
48
2
12
Nächster Jackpot: CHF 106'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 1'216'441
Untitled
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma



Abonnieren Sie unseren News­letter