HELPads





SRG SSR: BNJ Suisse SA betreibt ab Ende Sommer Radio Swiss Pop




Pressemitteilung





Pressetitel

SRG SSR: BNJ Suisse SA betreibt ab Ende Sommer Radio Swiss Pop

Autor/Erfasser/Quelle

Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft

Publikationsdatum

06.03.2020

Firmenporträt

Firmenporträt Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

06.03.2020, Bern , 5. März 2020. Der Radiosender Swiss Pop wird ab September 2020 durch die in der Westschweiz beheimatete BNJ Suisse SA betrieben. Die SRG hatte im März 2018 angekündigt, offen zu sein für den Verkauf der Sender Swiss Pop, Swiss Jazz und Swiss Classic, sofern ein Käufer diese im heutigen Sinne weiterführen werde.


Die seit dem Januar 2019 gültige neue Konzession des Bundes erlaubt es der SRG, Spartensender zu verkaufen. Bereits 2018 hatte die SRG denn auch angekündigt, noch stärker die Zusammenarbeit mit Schweizer Medienhäusern zu suchen und offen zu sein, die Radiosender Swiss Pop, Swiss Jazz und Swiss Classic zu veräussern, sofern ein Käufer diese im heutigen Sinne weiterführen werde. Das Radioprogramm von Swiss Pop besteht aus mehr als 50 Prozent Musik mit Schweizer Bezug, ist unmoderiert und bis heute werbefrei.

Der Verwaltungsrat der SRG hat dem Verkauf von Radio Swiss Pop nun zugestimmt. Mit der Firma BNJ Suisse SA aus Rossemaison (JU) des Unternehmers Pierre Steulet übernimmt ein Käufer mit langjähriger Erfahrung in der Radiobranche Radio Swiss Pop. Die BNJ-Gruppe betreibt im Jura die vier Regionalradios Radio RJB, Radio RTN, Radio RFJ sowie Radio GRRIF.

Die BNJ-Gruppe wird Radio Swiss Pop mit den von der SRG definierten Auflagen weiterführen. Der Sender bleibt unmoderiert, wird auch weiterhin einen Anteil von mindestens 50 Prozent Schweizer Musik beinhalten und pro Stunde maximal vier Werbeminuten ausstrahlen. In diesen Tagen wurde der entsprechende Vertrag mit einer Mindestlaufdauer von vier Jahren unterzeichnet. Der Sender geht per Ende Sommer 2020 an die BNJ-Gruppe über und über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Marktanteil von Radio Swiss Pop beträgt 3,6 Prozent. Radio Swiss Pop wird weiterhin über DAB+ in der ganzen Schweiz empfangbar sein.

Kontakt:

Medienstelle SRG SSR

Edi Estermann

medienstelle.srg@srgssr.ch / Tel. 058 136 21 21



Über Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft

Die SRG ist ein öffentliches und unabhängiges Medienhaus, das einen multimedialen Service public in allen Landesteilen und -sprachen erbringt. Sie ist auch ein Verein und dadurch fest in der Gesellschaft verankert.

Die SRG versorgt die ganze Bevölkerung der Schweiz mit einem attraktiven und vielfältigen TV-, Radio- und Onlineangebot zu Information, Kultur, Bildung, Unterhaltung und Sport. Das Angebot fördert die Meinungsbildung und Meinungsvielfalt in der Schweiz und leistet einen wichtigen Dienst an die Gesellschaft.

Das Bundesgesetz über Radio und Fernsehen (RTVG) und die Konzession des Bundesrats verpflichten die SRG zu einem gesellschaftlichen Service-public-Auftrag.

Die SRG finanziert sich zu drei Vierteln über Empfangsgebühren und zu einem Viertel aus Werbeeinnahmen. Dank diesem Finanzierungsmodell ist sie unabhängig von politischen und wirtschaftlichen Interessengruppen.



Quellen:
  HELP.ch


- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Quelle: news aktuell | Publiziert am 06.03.2020 | Aktualisiert um 11:07 Uhr


Weitere Informationen und Links:

 Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft (Firmenporträt)
 Artikel 'SRG SSR: BNJ Suisse SA ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche





Aktuelles Wetter in Zürich
Kim Kardashian feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 21.10.2020 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 21.10.2020
Air Cleaner: Vom Event-Ausstatter zum Medizintechnikhersteller Air Cleaner AG, 20.10.2020
Lidl Schweiz: Umstellung auf MSC, ASC und Bio / WWF-Partnerschaftsziel im Fischsortiment erreicht Lidl Schweiz AG, 20.10.2020

06:01 Uhr SF Tagesschau
Das BAG sieht rot für ein mögliches Ampelsystem »


05:41 Uhr NZZ
Bei Joe Bidens Wahlsieg drohen Dollar-Turbulenzen »


22:32 Uhr Cash Wirtschaft
cash-Interview - Meyer-Burger-CEO: «Mit unserer Technologie ... »


21:22 Uhr Espace Wirtschaft
Streit um Staatsgarantie: Ermotti und Gottstein legen sich mit ... »


19:22 Uhr Computerworld
Intel verkauft seine Flashspeicher-Sparte »


Coop Schweinsnierstücksteaks, Schweiz, in Selbstbedienung, 4 Stück, per 100 g
CHF 2.05 statt 4.15
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Ariel Flüssig Colorwaschmittel, 2 x 2,75 Liter (2 x 50 WG), Duo
CHF 26.95 statt 54.30
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Coop Feinkristallzucker, IP-Suisse, 10 x 1 kg, Multipack
CHF 5.00 statt 10.00
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Coop Poulet Délice, Schweiz, in Selbstbedienung, 4 x 150 g
CHF 6.60 statt 13.20
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Denner Schweinsnierstück
CHF 1.34 statt 2.69
Denner AG    Denner AG
Divella Passata Rustica
CHF 6.95 statt 16.80
Denner AG    Denner AG
Alle Aktionen »
Facility Management, Liegenschaftenverwaltung, Reinigung
Reinigung, Hauswartungenm Praxenreinigung
Reinigungs, Beratung, Sicherheit
Gebäudereinigungen, Unterhaltsdienstleistungen
Reinigung, Baureinigung, Umzugsreinigung
Produktionsanlagen, Instandhaltung, Umzug, Reinigungsdienste
Beratung, Offerte, Organisation, Kommunikation, Maschinen- und Gerätepark, Personalschulung
Reinigung, Reinigungstechnik
Reinigungsunternehmen
Alle Inserate »

22
25
26
32
36
39
4

Nächster Jackpot: CHF 9'000'000


4
21
36
41
47
9
11

Nächster Jackpot: CHF 31'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'058'633


Untitled


Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter