Galenos





Prognose von Schneider Electric: Auswirkungen von IoT auf den Arbeitsraum




Pressemitteilung



Schneider Electric (Schweiz) AG

Pressetitel

Prognose von Schneider Electric: Auswirkungen von IoT auf den Arbeitsraum

Verfasser / Quelle

Schneider Electric

Publikationsdatum

10.07.2020

Firmenporträt

Schneider Electric (Schweiz) AG


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

10.07.2020, IoT bietet Schneider Electric-Partnern enorme Möglichkeiten


Die Frage, wie das Internet der Dinge den Arbeitsbereich der Zukunft beeinflussen wird, ist allgegenwärtig. Bereits heute beschleunigt sich der Einsatz von IoT-fähigen Technologien rapide. Dies ist vor allem auf die Einsparungen zurückzuführen, welche die Unternehmen durch den Einsatz von IoT-Lösungen in den Bereichen Wartung, Dienstleistungen und Verbrauchsmaterialien verzeichnen. Über die Art und Weise, wie zukünftig unsere Gebäude angeschlossen, betrieben und gestaltet werden, hat Schneider Electric einige Prognosen aufgestellt.

Im Bereich Monitoring hat sich der Fokus zum einen auf Sensoren verlagert, die weitaus tiefere Einblicke als andere Messgeräte bieten, zum anderen steigt das Interesse daran, wie Daten mit Gebäuden, der Industrie und den Prozessen, die davon betroffen sind, interagieren. Das IoT treibt die Nachfrage nach Einblicken in die Stromversorgung und den Bedarf an Energie enorm voran. Im Bereich Licht- und Raumsteuerung sieht Schneider Electric ebenfalls große Auswirkungen. Vor allem zwei Veränderungen stechen ins Auge: die Integration mehrerer Funktionalitäten in einem einzigen Gerät und die direkte Kommunikation zwischen kleineren Geräten ohne Steuerungsfunktion.

Durch IoT-Lösungen finden Industrien zueinander, da unterschiedliche Systeme zunehmend miteinander verknüpft werden. Das IoT bietet Partnern von Schneider Electric enorme Möglichkeiten, ihre Fähigkeiten und ihr Wissen zu erweitern. Werden anfallenden Störungen üblicherweise stillschweigend von IT-Systemen aufgehoben, sorgen KI-Lösungen dafür, dass Nutzer darüber informiert werden, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Ausfallzeiten verringert wird. Zusätzlich haben Partner den Vorteil, dass sie alle notwendigen Lösungen für ein Gebäude von einem Anbieter erhalten und dank der hohen Anpassungsfähigkeit weniger Geräte benötigen.

Das Internet der Dinge (IoT) wirkt sich weiterhin stark auf die Gestaltung und den Energieverbrauch in Gebäuden aus. Für Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell modernisieren und an die neuen Anforderungen anpassen möchten, ist es überaus wichtig, vernetzte Geräte mit hoher Anpassungsfähigkeit einzusetzen.


Medienkontakt:


Schneider Electric
Thomas Hammermeister
Telefon: +49 (0) 2102 404 – 94 59
Mobil: +49 (0) 172 217 93 86
thomas.hammermeister@se.com


www.se.com


Über Schneider Electric (Schweiz) AG

Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess- und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.


Quelle:
HELP.ch


- ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG Prognose von Schneider Electric: Auswirkungen von IoT auf den Arbeitsraum -

Quelle: Schneider Electric | Publiziert am 10.07.20 | Aktualisiert um 14:50 Uhr


Die Pressemitteilung Prognose von Schneider Electric: Auswirkungen von IoT auf den Arbeitsraum wurde publiziert von Schneider Electric am 10.07.2020 (Zehnter Juli). Die Meldung Prognose von Schneider Electric: Auswirkungen von IoT auf den Arbeitsraum hat die ID News-HLP-39-1801272.



Weitere Informationen und Links:

 Schneider Electric (Schweiz) AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Prognose von Schneider ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche




Finish All-in-1 Tabs Alpine Lemon, 3 x 35 Stück, Trio

CHF 23.90 statt 49.50
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Zewa Wisch & Weg Haushaltspapier

CHF 3.45 statt 6.95
Denner AG    Denner AG

Beck's Bier

CHF 2.85 statt 5.70
Denner AG    Denner AG

Bodum Lunchbox mit Besteck

CHF 24.95 statt 49.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Bratpfannen-Set Forrex, 2 x Ø 28 cm

CHF 29.95 statt 59.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Cailler Napolitains

CHF 41.85 statt 83.70
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Spital, Klinik, Arzt, Spital Brig

Privatklinik, Spital

Restaurant, Hotel, Gastgewerbebedarf

Restaurants, Belieferung

Schweizer Paraplegiker, Stiftung

Klinik, Lindenhofspital

Bohren, Fräsen, Abbruch, Klebebewehrung

Online Marketing, Seminare, Kurse

Gartengestaltung, Gartenbau, Gartenplanung, Gartenpflege

Alle Inserate »

1
4
15
21
27
38
3

Nächster Jackpot: CHF 8'400'000


11
21
26
30
31
2
3

Nächster Jackpot: CHF 33'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'052'911




Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter