HELPads





Paradigmenwechsel in der Rüstungsbeschaffung im Interesse der Sicherheit der Schweiz




Pressemitteilung





Pressetitel

Paradigmenwechsel in der Rüstungsbeschaffung im Interesse der Sicherheit der Schweiz

Autor/Erfasser/Quelle

Swissmem

Publikationsdatum

16.06.2020

Firmenporträt

Firmenporträt Swissmem


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

16.06.2020, Zürich - SWISS ASD begrüsst den Bericht von Deloitte und der Begleitgruppe zur Verbesserung der Abläufe bei Rüstungsbeschaffungen. Der darin vorgeschlagene Paradigmenwechsel brächte deutliche Verbesserungen. Das Parlament wäre für die nachhaltige, strategisch ausgerichtete Steuerung der Beschaffungen verantwortlich und nicht mehr für operative Beschaffungsentscheide. Die Sicherheitsrelevante Technologie- und Industriebasis (STIB) würde im Interesse der Sicherheit der Schweiz bewusst gestärkt. Zudem würde die Schweizer Wehr- und Sicherheitsindustrie frühzeitig in die Beschaffungsprozesse eingebunden. Die Beschaffungszeit würde damit reduziert und optimiert, was die Kosten senkt.


Im Hinblick auf die grossen Beschaffungsvorhaben im Rahmen der Erneuerung der Luftverteidigung und der Bodentruppen hat das VBS den Rüstungsbeschaffungsprozess unter die Lupe genommen. Das Beratungsunternehmen Deloitte hat alle Aspekte des Prozesses beleuchtet. Ergänzend hat eine Begleitgruppe diese Arbeit unterstützt, die Vorschläge von Deloitte kritisch hinterfragt und eigene Empfehlungen abgegeben.

SWISS ASD begrüsst den im Bericht empfohlenen Paradigmenwechsel beim parlamentarischen Beschaffungsprozess und hofft, dass die Vorschläge im Parlament eine Mehrheit finden. Die Aufgabe der Politik ist es, den sicherheitspolitischen Auftrag der Verfassung in strategische Vorgaben für die Armee umzumünzen. Dazu muss sie die langfristige Ausrichtung der Armee sowie ihre Ziele, Fähigkeiten und den dafür nötigen Zahlungsrahmen definieren. Das VBS und die Armee sind dann für die operative Umsetzung verantwortlich. Diese Trennung zwischen Strategie und operativer Umsetzung brächte grosse Vorteile: Sie würde zu einem rascheren Beschaffungsprozess auf Basis einer konsistenten Gesamtplanung führen. Das wäre in unserer zunehmend volatilen Welt entscheidend. Einzelne politisch umstrittene Komponenten, die oft keinen Bezug zur sicherheitspolitischen Strategie haben, könnten die Beschaffungen nicht mehr verzögern. Es käme so nicht mehr zu kurzfristigen Umgestaltungen von Beschaffungen. Letztlich resultierte pro eingesetztem Steuerfranken mehr Sicherheit für die Schweiz.

SWISS ASD begrüsst zudem den empfohlenen Ausbau der Sicherheitsrelevanten Technologie- und Industriebasis (STIB). Wir teilen die Empfehlung des Berichts, den Einbezug der schweizerischen Rüstungsindustrie im Zusammenhang mit der STIB zu konkretisieren und zu detaillieren. Es ist im Interesse der Sicherheit der Schweiz, bei der Einsatzbereitschaft der Armee über grösstmögliche Autonomie und in der Langfristplanung über einen grösstmöglichen Technologievorsprung zu verfügen. Dazu braucht es die Zusammenarbeit zwischen der Armee und der Schweizer Industrie. Die international bereits zu beobachtende Zusammenarbeit und Förderung der nationalen STIB ist auch in der Schweiz wichtig.

SWISS ASD begrüsst auch die übrigen Empfehlungen. Es müssen eine Verantwortungs- und Fehlerkultur aufgebaut sowie die Nutzer und die Industrie frühzeitig eingebunden werden. Dies ist aber nur dann möglich, wenn sich Politik, Verwaltung, Medien und Unternehmen dem gemeinsamen Ziel, einer bestmöglichen Lösung für die Schweizer Armee und damit für die Sicherheit der Schweiz unterordnen.

Pressekontakt:

Matthias Zoller

Generalsekretär SWISS ASD

m.zoller@swissmem.ch

Tel: 079 936 24 70



Über Swissmem

Swissmem ist der führende Verband für KMU und Grossfirmen der schweizerischen Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) sowie verwandter technologieorientierter Branchen.

Swissmem fördert die nationale und internationale Wettbewerbsfähigkeit seiner rund 1‘100 Mitgliedfirmen mit bedarfsgerechten Dienstleistungen. Sie umfassen professionelle Beratungen in den Bereichen Arbeitsrecht, Wirtschafts- und Vertragsrecht, Umweltrecht, Energieeffizienz sowie zum Wissens- und Technologietransfer.

Darüber hinaus bietet Swissmem arbeitsmarktgerechte Aus- und Weiterbildungsangebote für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Branche an. Swissmem betreibt starke Netzwerke. In 27 Fachgruppen, diversen Erfahrungsaustauschgruppen und Fachkommissionen tauschen sich die Mitgliedfirmen in fachlichen Fragen aus oder arbeiten an gemeinsamen Projekten.

Die kostengünstige Ausgleichskasse rundet das breite Swissmem-Angebot ab.



Quellen:
  HELP.ch


- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Quelle: news aktuell | Publiziert am 16.06.2020 | Aktualisiert um 09:29 Uhr


Weitere Informationen und Links:

 Swissmem (Firmenporträt)
 Artikel 'Paradigmenwechsel in der ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche





Aktuelles Wetter in Zürich
Intergenerika: Generika und Biosimilars leisten substanziellen und dynamisch wachsenden Beitrag zur Kostend Intergenerika, 14.07.2020
Comparis-Umfrage zur Kundenzufriedenheit: Sanitas auf Platz 1 Sanitas Krankenversicherung, 14.07.2020
Holcim Kreislaufwirtschaft am Bau: Einkaufszentrum Porta Samedan entsteht mit ressourcenschonendem Beton und Zement Holcim (Schweiz) AG, 14.07.2020

15:11 Uhr Espace Wirtschaft
Grossbritannien schliesst Huawei vom 5G-Ausbau aus »


15:01 Uhr SF Tagesschau
Anleger haben Lust, in Start-ups zu investieren »


15:01 Uhr Cash Wirtschaft
Banken - Citigroup verdient wegen Corona-Krise deutlich weniger »


14:31 Uhr Computerworld
SAP und Siemens schliessen Allianz »


14:31 Uhr NZZ
Singapurs Lockdown hat einen beispiellosen Wirtschaftseinbruch ... »


Azzaro
CHF 24.90 statt 77.90
Denner AG    Denner AG
Burberry
CHF 29.90 statt 69.90
Denner AG    Denner AG
Bvlgari
CHF 39.90 statt 87.90
Denner AG    Denner AG
Calvin Klein
CHF 34.90 statt 71.90
Denner AG    Denner AG
Cerruti
CHF 29.90 statt 119.90
Denner AG    Denner AG
Davidoff
CHF 34.90 statt 111.00
Denner AG    Denner AG
Alle Aktionen »
Fitness, Coaching
Noir GmbH, Café, Laden, Kaffeerösterei, Kaffeeworshop, Onlineshop
Altersheim, Pflegeheim
Agentur für Kommunikation
Lieferdienst
Apotheke, Schmerz-Check, Medikamente, Kopfschmerz-Check, Blutdruckservice, Cholesterinservice
Treuhand, Vorsorge, Todesfall, Bestattung, Steuern
Gebäudereinigung, Dachreinigung, Unterhalt, Boden schleifen
Pensionskasse, Vorsorge
Alle Inserate »

5
23
27
28
32
37
6

Nächster Jackpot: CHF 5'200'000


15
17
23
30
38
2
7

Nächster Jackpot: CHF 28'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'167'747


Untitled


Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter