HELPads





Lidl Schweiz: Verpackungsbeschriftung gegen Food Waste / Kooperation mit «Too Good To Go»




Pressemitteilung





Pressetitel

Lidl Schweiz: Verpackungsbeschriftung gegen Food Waste / Kooperation mit «Too Good To Go»

Autor/Erfasser/Quelle

Lidl Schweiz AG

Publikationsdatum

25.02.2020

Firmenporträt

Firmenporträt Lidl Schweiz AG


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

25.02.2020, Weinfelden - Nachdem sich der Detailhändler mit drei Pilot-Filialen an die Bewegung von «Too Good To Go» angeschlossen hat, geht Lidl Schweiz einen Schritt weiter. Der Hinweis «oft länger gut» wird auf ausgewählten Eigenmarkenprodukten von Lidl Schweiz platziert, welche ein Mindesthaltbarkeitsdatum haben. Ziel ist es, die Menge an Food Waste in Schweizer Haushalten zu reduzieren. Lidl Schweiz unterzeichnete dazu im Februar 2020 eine Absichtserklärung.


Als erster Detailhändler der Schweiz ergänzt Lidl Schweiz die Beschriftung des Mindesthaltbarkeitsdatums auf ausgewählten Eigenmarkenverpackungen. Bisher waren Produkte standardmässig nur mit der Beschriftung «Mindestens haltbar bis...» gekennzeichnet. Da die meisten Produkte bei korrekter Lagerung über dieses Datum hinaus geniessbar sind, bringt Lidl Schweiz einen Hinweis an. Neu wird auf einigen Eigenmarkenprodukten die Beschriftung «Mindestens haltbar bis...» und zusätzlich «oft länger gut» ersichtlich sein. Zusammen mit «Too Good To Go» empfiehlt Lidl Schweiz seinen Kundinnen und Kunden, nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums zu prüfen, ob das Produkt noch geniessbar ist. Getreu dem Motto: «Schauen, Riechen, Schmecken, Geniessen». Im Sinne von «no food waste», werden die ausgewählten Produkte ohne die Bezeichnung normal abverkauft und sukzessive auf die neuen Verpackungen mit dem Hinweis «oft länger gut» umgestellt.

Lidl Schweiz folgt damit dem Aufruf der Bewegung «Too Good To Go», die sich gegen Food Waste einsetzt. Larissa Gerhard von «Too Good To Go» freut sich über den Entscheid von Lidl Schweiz: «Auch Verwechslungen der Haltbarkeitsdaten sind für Lebensmittelabfälle verantwortlich. Es freut daher sehr, dass sich Lidl Schweiz dazu entschieden hat, die Beschriftung auf den Produkteverpackungen anzupassen, umso mehr Klarheit für das Thema zu schaffen.»

Zwischenbilanz App «Too Good To Go» Seit Oktober 2019 können Kundinnen und Kunden von Lidl Schweiz sogenannte «Überraschungstüten» über die App «Too Good To Go» reservieren und in der Filiale abholen. Die Tüten beinhalten überschüssiges Essen wie beispielsweise Früchte, Gemüse und Backwaren, welche nicht mehr verkauft werden konnten, aber bedenkenlos geniessbar sind. Bei den Kundinnen und Kunden kommt die Aktion an: Seit Lidl Schweiz die «Too Good To Go-Tüten» anbietet, wurden über 1000 Mahlzeiten gerettet. Lidl Schweiz bietet den Service aktuell als Pilot in drei Zürcher Filialen an: Fraumünster, Oerlikon und Grubenstrasse (Binz).

Weitere Informationen auf www.lidl.ch/savefood

Kontakt:

Medienstelle

Dunantstrasse 15

8570 Weinfelden

Tel.: +41 (0)71 627 82 00

E-Mail: media@lidl.ch



Über Lidl Schweiz AG

Lidl Schweiz steht für höchste Qualität zum niedrigsten Preis. Als Smart- Discounter konzentrieren wir uns auf das Wesentliche. Durch unsere effizienten Prozesse sowie vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Partnern garantieren wir ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ein durchdachtes Sortimentsangebot.

Unsere Kunden können sich hierbei stets auf die bekannte Lidl-Qualität und Frische der Produkte verlassen. Unsere Mitarbeiter arbeiten jeden Tag dafür, unseren Kunden einen unkomplizierten Einkauf zu ermöglichen.

Wir sind uns unserer Verantwortung für unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner, sowie für Umwelt und Gesellschaft bewusst. Seit 2009 sind wir erfolgreich in der Schweiz vertreten und ein dynamischer und verlässlicher Arbeitgeber.



Quelle:



- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Quelle: news aktuell | Publiziert am 25.02.2020 | Aktualisiert um 11:20 Uhr


Weitere Informationen und Links:

 Lidl Schweiz AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Lidl Schweiz: ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche





Aktuelles Wetter in Zürich
Jahresergebnis 2019 der BLS BLS AG, 08.04.2020
HEV Schweiz: Generelle Mietzinsvorgaben sind nicht praxisgerecht und schaffen neue Probleme HEV Hauseigentümerverband Schweiz, 08.04.2020
3T Supplies AG: Preisgünstiges Desinfektionsmittel von Peach 3T Supplies AG, 08.04.2020

01:40 Uhr SF Tagesschau
Kein Durchbruch bei Corona-Rettungspaket der EU »


23:02 Uhr Cash Wirtschaft
Erholung an US-Börsen stoppt - Ölpreisrutsch verunsichert »


22:42 Uhr Espace Wirtschaft
Nord und Süd suchen Kompromiss »


20:32 Uhr NZZ
Wenn das Parlament eingreift, wird es für den Bund wohl noch ... »


17:11 Uhr Computerworld
Neue CEOs bei IBM und Red Hat »


Hohes C Multivitaminsaft
CHF 8.85 statt 17.70
Denner AG    Denner AG
Pulpo ganz, MSC, aus Wildfang, Nordostatlantik, in Bedienung, per 100 g
CHF 1.85 statt 3.70
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Cif Reinigungsmittel Crème Citrus
CHF 5.80 statt 11.90
Denner AG    Denner AG
Coop Pazifische Dorschfilets, MSC, tiefgekühlt, 1,2 kg
CHF 12.95 statt 25.90
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Denner BBQ Grillschüblig
CHF 4.95 statt 9.90
Denner AG    Denner AG
Denner Lachsfilet
CHF 6.65 statt 13.30
Denner AG    Denner AG
Alle Aktionen »
Stoffgeschäft, Stoff, Nähkurse
websolutions, webdesign, grafikarbeiten, marketing, it unterstützung,
Business Center, Finanzbuchhaltungen, Personaladministration, Steuerberatung
Indach, Aufdach, Fassaden-Anlagen, Solar Anlagen, Montage
Flachdach, Terrassensanierung, Solaranlagen, Spenglerei
Firmenverkäufe, Nachfolgeregelung, Unternehmensbewertungen
Behindertenbetr: Bäckerei, Werkstatt, Gastro, Werken, Schreiner, Wartung, Gärtner, Wäscherei, Wohnen
Sattlermeister, Polstermöbeln, Möbel, Designerpolstermöbel
Heizöl, Brennstoffe
Alle Inserate »

2
4
11
19
27
31
3

Nächster Jackpot: CHF 35'800'000


4
5
14
33
48
7
12

Nächster Jackpot: CHF 55'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'059'793


Untitled


Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter