HELPads





Graubünden Ferien : "Hospitality Pop-up Academy" geht in zweite Runde




Pressemitteilung





Pressetitel

Graubünden Ferien : "Hospitality Pop-up Academy" geht in zweite Runde

Autor/Erfasser/Quelle

Graubünden Ferien

Publikationsdatum

28.07.2020

Firmenporträt

Firmenporträt Graubünden Ferien (GRF)


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

28.07.2020, Die «Hospitality Pop-up Academy» wird in vier Bündner Feriendestinationen fortgesetzt. Nach dem Pilotprojekt 2019 finden ab August 2020 in Flims Laax Falera, Davos Klosters sowie Arosa und Lenzerheide Kurse in digitalem Marketing und Revenue Management für Hotelbetriebe und Ferienwohnungsvermieter statt. Die Kurse sind für die Teilnehmenden aus den vier Destinationen kostenlos.


Die «Hospitality Pop-up Academy» ist ein Projekt von Graubünden Ferien in Zusammenarbeit mit der Swiss Hospitality Solutions (SHS). Ziel ist es, in der Bündner Beherbergungswirtschaft Fachwissen zu digitalem Marketing und Revenue Management zu vermitteln. Hotelbetriebe und Ferienwohnungsvermieter sollen dadurch eine höhere direkte Nachfrage sowie bessere Preise erreichen können.

Zufriedene Teilnehmerinnen und Teilnehmer

2019 nahmen an einem Pilotprojekt mit der SHS in Engadin St. Moritz insgesamt 40 Hotelbetriebe und 27 Ferienwohnungsvermieter an den Kursen der «Hospitality Pop-up Academy» teil. Die Zufriedenheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem für sie kostenlosen Angebot war sehr hoch.

Für die Fortführung der Kurse in weiteren Bündner Destinationen konnten vier Projektpartner gewonnen werden: Neue Kurse starten ab August in Flims Laax Falera, Davos Klosters sowie Arosa und Lenzerheide. «Es freut uns, dass noch mehr Beherbergungsbetreiber in Graubünden von den professionellen Schulungen profitieren können», sagt Kerstin Sigron, neue Leiterin des Bereichs Shared Services bei Graubünden Ferien.

Ein Check durch Experten

Zu den Leistungen der «Hospitality Pop-up Academy» gehört eine Analyse aller teilnehmenden Hotelbetriebe im Bereich E- Commerce und Distribution. Zudem werden die Online-Kommunikation, die Buchungstechnologie sowie die Preisdynamik des Betriebs überprüft.

In praxisorientierten Workshops erhalten die Hotelbetriebe danach eine Basis-Schulung in Revenue Management und in digitalem Marketing, was sie befähigen soll, digitale Verkaufsstrategien zu entwickeln und umzusetzen. Diese Kurse werden eigens auch für Ferienwohnungsvermieter in den vier Destinationen durchgeführt.

Das Projekt wird durch den Kanton Graubünden im Rahmen des Tourismusprogrammes 2014 bis 2023 unterstützt. Vorgesehen ist, die «Hospitality Pop-up Academy» ab 2021 in einen ordentlichen Betrieb zu überführen.

Graubünden Ferien

Luzi Bürkli

Leiter Unternehmenskommunikation

luzi.buerkli@graubuenden.ch

Tel. +41 (0)81 254 24 35



Über Graubünden Ferien (GRF)

Graubünden Ferien entwickelt und vermarktet destinationsübergreifende und/oder skalierbare Produkte und Dienstleistungen, die sich auf die heutigen und zukünftigen Bedürfnisse der Gäste und Partner fokussieren. Sie entsprechen unserer Kernkompetenz und verfolgen das Ziel, mehr Gäste für Graubünden zu gewinnen.

Wir sind das Bündner Content-Kompetenzzentrum und spielen relevante Geschichten über Graubünden auf unseren sowie zusätzlichen Kanälen aus. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag für die nachhaltige Zukunft der Tourismuswirtschaft Graubündens und fördern das touristische Networking.



Quellen:
  HELP.ch


- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Quelle: news aktuell | Publiziert am 28.07.2020 | Aktualisiert um 08:46 Uhr


Weitere Informationen und Links:

 Graubünden Ferien (GRF) (Firmenporträt)
 Artikel 'Graubünden Ferien : ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche





Aktuelles Wetter in Zürich
Rainer Maria Salzgeber feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 15.8.2020 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 15.08.2020
Simon Kronenberg wird neuer CEO bei Holcim Schweiz und Italien Holcim (Schweiz) AG, 14.08.2020
Wolfgang Schurr wechselt als Partner von PwC Schweiz zur AWK Group AWK Group AG, 14.08.2020

10:21 Uhr SF Tagesschau
Experte Tanner: «Man sollte sich nicht auf Impfpflicht abstützen» »


09:41 Uhr Cash Wirtschaft
Corona-Krise - Tui sagt Pauschalreisen nach Spanien von Samstag ... »


08:21 Uhr Espace Wirtschaft
Wertvoll für Werbepartner: Tiktok funkte unerlaubt sensible ... »


05:30 Uhr NZZ
Wenn der Roboter zweimal klingelt »


18:41 Uhr Computerworld
Cisco-Prognose enttäuscht Anleger »


1291 Bier
CHF 13.95 statt 27.95
Denner AG    Denner AG
Rotel Wasserkocher Inox U2822CH, Kabellos, 1,7 Liter, Cordless-Technik und Kochstopp-Automatik, Klappdeckel mit Sicherheitsverriegelung, Überhitzungsschutz, Edelstahl, 2 Jahre Garantie, inkl. vRG
CHF 29.95 statt 59.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Bell Pouletspiessli Telly Cherry, Schweiz, in Selbstbedienung, 8 Stück, per 100 g
CHF 1.95 statt 3.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Bicicleta Cono Sur Viognier Reserva
CHF 26.85 statt 53.70
Denner AG    Denner AG
Bitburger Bier, Dosen, 24 x 50 cl
CHF 16.20 statt 32.40
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Budweiser Lagerbier Original
CHF 4.05 statt 8.10
Denner AG    Denner AG
Alle Aktionen »
Weiterbildung, Unterhalt, Entwicklung, Produktschulung, Miete
Architektur, Immobilienentwicklungsunternehmen, promotion immobilière
Event Management Software, Eventplanung, Event-App
Physio, Ernährungsberatung, Massagen
Wein Weinshop, Weinbau
Kaffeezubehör, Kaffee Take-Away, Shop, Kurse
Geschenkeladen, Geschenkideen, Unabhängigkeit, Modeunternehmen
AQUA-SPA-RESORTS AG, römische Therme
Handel, Logistik, Taschen, Jacken, zooloose GmbH
Alle Inserate »

7
9
14
15
16
26
1

Nächster Jackpot: CHF 12'100'000


9
10
19
42
49
4
12

Nächster Jackpot: CHF 102'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'516'663


Untitled


Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter