Generalversammlung der Nagra




Pressemitteilung





Pressetitel

Generalversammlung der Nagra

Autor/Erfasser/Quelle

Nagra

Publikationsdatum

01.07.2020

Firmenporträt

Firmenporträt Nagra


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

01.07.2020, Heute fand die Generalversammlung der Nagra statt. Die Verwaltungsratspräsidentin Corina Eichenberger zeigte sich zufrieden mit dem Geschäftsjahr 2019. Bei den Tiefbohrungen gab es während der letzten Monate trotz Corona-Krise keine Verzögerungen.


«Wir haben im April 2019 die erste Bohrung in Bülach gestartet und im November abgeschlossen. Ab August bohrten wir in Trüllikon», blickte die Nagra-Verwaltungsratspräsidentin Corina Eichenberger an der Generalversammlung zurück. Weitere Bohrungen wurden vorbereitet. «Zudem haben wir die Vorschläge für die Oberflächeninfrastruktur des Tiefenlagers fertig- und vorgestellt», so Eichenberger.

Als erfreulich wertete Eichenberger, dass der Fortschritt der Tiefbohrkampagne nicht durch juristische Mittel gebremst wird. «Dies deutet auf eine breite Akzeptanz der wissenschaftlichen Untersuchungen», so Eichenberger. Die Tiefbohrungen stiessen aber nicht nur auf Akzeptanz, sondern auch auf öffentliches Interesse. Über 2000 Personen haben der Nagra 2019 auf einem Bohrplatz über die Schulter geschaut. «Wir haben 2019 viel erreicht», zog Eichenberger ein positives Fazit.

Die letzten Monate seien aufgrund der Corona-Krise herausfordernd gewesen: «Die Tiefbohrungen sind jedoch stets auf Hochbetrieb weitergelaufen, auch wenn wir zusätzlichen Aufwand hatten.» Aktuell steht die Nagra kurz vor dem Abschluss der Bohrung in Marthalen, die Bohrung Bözberg-1 läuft seit Ende April und dauert noch bis im kommenden Herbst. Die Bohrungen in den drei potenziellen Standortregionen Jura Ost, Nördlich Lägern und Zürich Nordost sollen das geologische Gesamtbild der Regionen vervollständigen. Auf dieser wissenschaftlichen Grundlage wird der sicherste Standort für ein Tiefenlager bestimmt.

Die Verwaltungsratspräsidentin zeigte sich optimistisch, «dass wir in der letzten Etappe des Sachplanverfahrens weiterhin gut vorwärtskommen und die restlichen Aufgaben gemeinsam meistern».

Die Vertreter der Nagra-Genossenschafter erteilten dem Verwaltungsrat Décharge.

Weitere Auskünfte: Patrick Studer

Leiter Medienstelle

076 579 36 50

patrick.studer@nagra.ch

Hardstrasse 73, Postfach 280

5430 Wettingen



Über Nagra

Nagra bedeutet «Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle».

Gemäss Kernenergiegesetz müssen die radioaktiven Abfälle von ihren Verursachern entsorgt werden. Die Betreiber der Kernkraftwerke sowie die Schweizerische Eidgenossenschaft (zuständig für die Entsorgung der radioaktiven Abfälle aus Medizin, Industrie und Forschung) haben für diese Aufgabe 1972 die Nagra gegründet. Sie ist einem klaren Ziel verpflichtet: Die radioaktiven Abfälle der Schweiz sollen sicher gelagert werden, so dass Mensch und Umwelt langfristig geschützt sind.

Die Genossenschafter der Nagra sind:

- Schweizerische Eidgenossenschaft (vertreten durch das Departement des Innern)

- BKW FMB Energie AG, Bern (Kernkraftwerk Mühleberg)

- Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG, Däniken

- Kernkraftwerk Leibstadt AG, Leibstadt

- Axpo AG, Baden (Kernkraftwerke Beznau I und II)

- Alpiq Suisse SA, Lausanne



Quellen:
  HELP.ch


- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Quelle: news aktuell | Publiziert am 01.07.2020 | Aktualisiert um 10:49 Uhr


Weitere Informationen und Links:

 Nagra (Firmenporträt)
 Artikel 'Generalversammlung der Nagra'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche





Aktuelles Wetter in Zürich
Giorgio Chiellini feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 14.8.2020 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 14.08.2020
924 Handelsregister-Meldungen vom 14.08.2020, heutige Publikationen im Schweizer Handelsamtsblatt SHAB Helpnews.ch, 14.08.2020
62 Ausschreibungen vom 14.08.2020, heutige Publikationen auf simap.help.ch Helpnews.ch, 14.08.2020

09:51 Uhr Cash Wirtschaft
Beteiligungsmeldung - Sunrise erhält überraschend einen neuen ... »


09:01 Uhr SNB News
2020-08-14 - Statistik - IMF Special Data Dissemination Standard ... »


07:51 Uhr SF Tagesschau
Als Land wäre der Kanton Genf ein Risikogebiet »


07:40 Uhr NZZ
Chinas Industrieproduktion auf Erholungskurs, Börsengang von ... »


18:22 Uhr Espace Wirtschaft
In Untersuchungshaft: Strafverfahren gegen Ex-UBP-Banker ... »


1291 Bier
CHF 13.95 statt 27.95
Denner AG    Denner AG
Rotel Wasserkocher Inox U2822CH, Kabellos, 1,7 Liter, Cordless-Technik und Kochstopp-Automatik, Klappdeckel mit Sicherheitsverriegelung, Überhitzungsschutz, Edelstahl, 2 Jahre Garantie, inkl. vRG
CHF 29.95 statt 59.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Bell Pouletspiessli Telly Cherry, Schweiz, in Selbstbedienung, 8 Stück, per 100 g
CHF 1.95 statt 3.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Bicicleta Cono Sur Viognier Reserva
CHF 26.85 statt 53.70
Denner AG    Denner AG
Bitburger Bier, Dosen, 24 x 50 cl
CHF 16.20 statt 32.40
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Budweiser Lagerbier Original
CHF 4.05 statt 8.10
Denner AG    Denner AG
Alle Aktionen »
Altersheim, Pflegeheim, Lebensgewohnheiten
Masskonfektion, Trendmode, Businessmode, Fest, Hochzeiten, Accessoires, Schneiderei
EDV-Dienstleistung, Forschung, Centre suisse de recherche
Italienisch, Schweizerisch, Take Away
Bioprodukte, Bioanbau, Ökologie
Treuhand, Wirtschaftsprüfung, Wirtschaftsberatung, Steuerberatung, Rechtsberatung
Garage, Reparaturwerkstätte, Autozubehör
Treuhandunternehmen, Abschlussgestaltung, Lohnwesen, Beratung
Schweizerische Stiftung, behindertengerechten, eAccessibility
Alle Inserate »

7
9
14
15
16
26
1

Nächster Jackpot: CHF 12'100'000


8
13
14
42
50
3
9

Nächster Jackpot: CHF 92'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'497'291


Untitled


Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter