Firmenmonitor





Batterien Made in Europe: Upcell Alliance verdoppelt die Mitgliederzahl - Schneider Electric




Pressemitteilung



Schneider Electric (Schweiz) AG

Pressetitel

Batterien Made in Europe: Upcell Alliance verdoppelt die Mitgliederzahl - Schneider Electric

Verfasser / Quelle

Schneider Electric

Publikationsdatum

28.07.2023

Firmenporträt

Schneider Electric (Schweiz) AG


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

28.07.2023, 37 neue Mitglieder unterstützen die Organisation beim Ziel, bis 2030 ein umfassendes Ökosystem für die Herstellung von Batterien in Europa aufzubauen.


Die Upcell European Battery Manufacturing Alliance wächst stark und gewinnt innerhalb von nur sechs Monaten 37 neue Mitglieder aus Forschung, Wissenschaft und Industrie. Ziel der Non-Profit- Organisation mit ihren nun 75 Mitgliedern ist die Stärkung von Zusammenarbeit und Innovation in der europäischen Batteriewertschöpfungskette zur Sicherstellung der wirtschaftlichen Autonomie Europas. Ins Leben gerufen wurde die Upcell Alliance im November 2022 von 38 Gründungsmitgliedern – darunter namhafte Vertreter aus der Industrie wie Schneider Electric sowie führende wissenschaftliche Einrichtungen und Universitäten. Mit den neuen Beteiligten kann die Organisation die Zahl ihrer Mitglieder in den ersten sechs Monaten ihres Bestehens nahezu verdoppeln. Bis Ende 2023 wird eine Zahl von rund 180 Mitgliedern erwartet.

Stärkung des Wirtschaftsstandorts Europa

Im Zuge der Wiederbelebung des europäischen Industriesektors investieren Regierungen und Unternehmen auf dem gesamten Kontinent beträchtliche Mittel, um neue Industrien anzusiedeln und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Diese Investitionen aus öffentlichen und privaten Quellen schaffen eine vielversprechende Grundlage für das europäische Wirtschaftswachstum sowie die Wiederbelebung und den Ausbau der industriellen Basis Europas.

Die Aktivitäten der Upcell Alliance ordnen sich ein in den Kontext dieser gesamteuropäischen Bestrebungen zur Stärkung von Wirtschaft und Industrie. Als nicht gewinnorientierte Organisation fördert sie den Aufbau einer europäischen Wertschöpfungskette für Energiespeicher. Zu diesem Zweck bringt sie Vertreter aus Industrie und Wirtschaft zusammen und unterstützt Projekte, die sich mit der Produktion von Energiespeichern gemäss europäischer Umweltstandards befassen. Darüber hinaus berät und unterstützt die Upcell Alliance Regierungen bei der Durchführung konkreter Projekte sowie zu Fragen der Finanzierung.

Erfolgreiches erstes Jahr

Seit ihrer Gründung im November 2022 konnte die Vereinigung bereits zwei europäische Projekte erfolgreich auf den Weg bringen und neue Partnerschaften – etwa in Frankreich und Spanien – schliessen. Im April fand in Kopenhagen eine Veranstaltung der Upcell Alliance statt, auf der eine Reihe von Innovationsprojekten vorgestellt und künftige Ziele der Organisation diskutiert wurden. Anwesend waren mehr als 130 Teilnehmer, darunter Vertreter von Maschinenbauern, Batterieherstellern sowie verschiedener Regierungen und Universitäten.

Ausblick

Die Upcell Alliance ist für eine weitere, dynamische Entwicklung gerüstet. So ist für den September eine grosse Veranstaltung in Spanien geplant – begleitet von Online-Veranstaltungen über den gesamten Sommer hinweg. Angestrebt wird die Realisierung von jährlich etwa 40 Projekten zur Unterstützung der Batterieherstellung in Europa.

"Wir freuen uns über den Erfolg der Upcell Alliance und gehen davon aus, dass sie weiterhin stark wächst und positiven Einfluss auf die Batterieproduktion in Europa nimmt. Schneider Electric ist mit voller Überzeugung Teil dieser Bewegung und wird sie nach Kräften unterstützen", betont Claude Laperiere, President of Upcell Alliance und European Battery Director - OEM Supply Chain bei Schneider Electric.


Medienkontakt:


Schneider Electric
Christine Beck-Sablonski
schneider-electric@riba.eu


www.se.com/ch


Über Schneider Electric (Schweiz) AG

Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess- und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.


Quelle:
HELP.ch


- ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG Batterien Made in Europe: Upcell Alliance verdoppelt die Mitgliederzahl - Schneider Electric -

Quelle: Schneider Electric | Publiziert am 28.07.23 | Aktualisiert um 08:44 Uhr


Die Pressemitteilung Batterien Made in Europe: Upcell Alliance verdoppelt die Mitgliederzahl - Schneider Electric wurde publiziert von Schneider Electric am 28.07.2023 (Achtundzwanzigster Juli). Die Meldung Batterien Made in Europe: Upcell Alliance verdoppelt die Mitgliederzahl - Schneider Electric hat die ID News-HLP-39-1814423.



Weitere Informationen und Links:

 Schneider Electric (Schweiz) AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Batterien Made in Europe: Upcell Alliance ...' auf Swiss-Press.com




Hakle-Toilettenpapier oder -Feuchttücher

CHF 17.90 statt 29.85
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

IP-SUISSE · Schweinshalssteak · mariniert

CHF 1.95 statt 2.50
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

M-Classic Rindshuft Black Angus

CHF 3.50 statt 5.90
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Tempo Taschentücher

CHF 6.70 statt 8.40
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Trauben Vittoria

CHF 3.30 statt 4.95
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Alle Aktionen »
16
21
26
31
32
37
1

Nächster Jackpot: CHF 6'500'000


4
8
10
16
34
4
8

Nächster Jackpot: CHF 28'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'315'515




Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter