HELPads





Änderungen im Verwaltungsrat von SWISS




Pressemitteilung





Pressetitel

Änderungen im Verwaltungsrat von SWISS

Autor/Erfasser/Quelle

Swiss International Air Lines AG

Publikationsdatum

15.04.2020

Firmenporträt

Firmenporträt Swiss International Air Lines AG


- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

15.04.2020, Die beiden Verwaltungsräte Harry Hohmeister und Ulrik Svensson sind per Anfang April aus dem Verwaltungsrat von SWISS zurückgetreten. Während Ulrik Svensson aus gesundheitlichen Gründen von seiner Funktion als CFO der Lufthansa Group und damit aus dem Verwaltungsrat von SWISS zurücktritt, legt Harry Hohmeister sein Amt nieder, um sich voll und ganz auf die Krisenbewältigung der Lufthansa Group zu konzentrieren. Neu wurden die beiden Lufthansa Group Konzernvorstände Christina Foerster und Dr. Detlef Kayser in den Verwaltungsrat gewählt.


Im Verwaltungsrat von Swiss International Air Lines (SWISS) kommt es zu Veränderungen. Die beiden langjährigen Verwaltungsräte Harry Hohmeister und Ulrik Svensson sind per Anfang April aus dem Verwaltungsrat von SWISS zurückgetreten.

Svensson hat aus gesundheitlichen Gründen seine Funktion als CFO der Lufthansa Group niedergelegt und tritt damit auch aus dem Verwaltungsrat von SWISS zurück. Hohmeister hat im Zuge der Corona-Krise zusätzliche Aufgaben im Lufthansa-Konzern übernommen, die ihn fordern. Reto Francioni, Präsident des Verwaltungsrats von SWISS: «Ich danke Harry Hohmeister und Ulrik Svensson für ihr ausserordentliches Engagement für unsere SWISS.

Ich habe die äusserst positive und für SWISS erfolgreiche Zusammenarbeit sehr geschätzt und wünsche Harry Hohmeister viel Erfolg in dieser herausfordernden Zeit. Ulrik Svensson wünsche ich auch persönlich gesundheitlich alles Gute und hoffe, dass es ihm bald wieder besser geht».

An der ausserordentlichen Generalversammlung vom 3. April wurden die beiden Lufthansa Group Konzernvorstände Christina Foerster und Dr. Detlef Kayser in den Verwaltungsrat von SWISS gewählt.

Christina Foerster in den Verwaltungsrat von SWISS gewählt
Christina Foerster wurde zum 1. Januar 2020 in den Vorstand der Deutschen Lufthansa AG berufen. Sie übernahm das Ressort «Customer & Corporate Responsibility». Christina Foerster kommt von Brussels Airlines. Im April 2018 hatte sie dort die Position des Chief Executive Officer (CEO) übernommen, nachdem sie 2016 als Chief Commercial Officer (CCO) zur Lufthansa Group Airline nach Belgien gewechselt war.

Zwischen 2002 und 2016 hatte sie mehrere Positionen in der Deutschen Lufthansa AG inne. Sie startete ihre Karriere im Konzern 2002 als Projektmanagerin. 2005 übernahm sie die Verantwortung für den Bereich Product Development bevor sie 2011 zum Vice President Network & Fleet Development ernannt wurde. 2014 übernahm Christina Foerster die Position des Senior Vice President Network, Group & Alliance Development und wurde anschliessend Process Owner of Network & Partner Management für die gesamte Lufthansa Group. Christina Foerster begann ihre Karriere 1999 als Beraterin bei «The Boston Consulting Group».

Dr. Detlef Kayser in den Verwaltungsrat von SWISS gewählt
Dr. Detlef Kayser ist seit dem 1. Januar 2019 Mitglied des Vorstands der Deutschen Lufthansa AG und verantwortet das Ressort «Airline Resources & Operations Standards». Der promovierte Luft- und Raumfahrtechniker Kayser kam im Januar 2016 zur Lufthansa Group. Als «Executive Vice President Strategy and Fleet» hat er seitdem die Konzernstrategie, das kommerzielle und technische Flottenmanagement der Lufthansa Group, die Bereiche Konzernorganisation und -prozesse sowie Corporate Governance und Beteiligungsmanagement verantwortet.

Bevor Detlef Kayser zur Lufthansa Group wechselte, arbeitete er in verschiedenen Positionen bei der Unternehmensberatung McKinsey, zuletzt als Director im Hamburger Büro. Bei McKinsey war Kayser unter anderem weltweiter Leiter der «Manufacturing Practice» und hat Klienten aus Industrie und öffentlicher Verwaltung in mehr als 100 erfolgreich durchgeführten Projekten beraten, darunter zahlreiche Projekte im Lufthansa Konzern. Detlef Kayser wurde am 28. März 1965 in Kiel geboren. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Reto Francioni: «Ich freue mich, dass wir mit Christina Foerster und Dr. Detlef Kayser zwei neue Verwaltungsräte gewinnen konnten, die über langjährige und erfolgreiche Erfahrung in der Lufthansa Group verfügen und uns ihr Know-how unverzüglich einbringen können. Dies ist in Anbetracht der aktuellen Herausforderungen von grösstem Wert».

Der Verwaltungsrat von SWISS setzt sich neu aus Reto Francioni (Präsident), Doris Russi Schurter, André Blattmann sowie den beiden neuen Mitgliedern Christina Foerster und Dr. Detlef Kayser zusammen.


Medienkontakt:
Swiss International Air Lines AG
044 564 44 14
media@swiss.com



Über Swiss International Air Lines AG

Swiss International Air Lines (SWISS) ist die Fluggesellschaft der Schweiz. Sie bedient ab den Landesflughäfen Zürich und Genf weltweit über 100 Destinationen in 45 Ländern. Mit einer Flotte von rund 90 Flugzeugen befördert SWISS jährlich knapp 19 Millionen Passagiere.

Die Fracht-Division Swiss WorldCargo bietet ein umfassendes Airport-to-Airport- Dienstleistungsangebot für hochwertige Güter und betreuungsintensive Fracht zu rund 130 Destinationen in über 80 Ländern an. 2019 erwirtschaftete SWISS mit rund 9.500 Mitarbeitenden einen Umsatz von über CHF 5 Milliarden.

Als Fluggesellschaft der Schweiz steht SWISS für deren traditionellen Werte und verpflichtet sich zu höchster Produkt- und Servicequalität. Ihre überschaubare Grösse ermöglicht es SWISS, näher an ihren Gästen zu sein und sie individueller zu betreuen.



- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Quelle: Swiss International Air Lines AG | Publiziert am 15.04.20 | Aktualisiert um 15:04 Uhr


Weitere Informationen und Links:

 Swiss International Air Lines AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Änderungen im Verwaltungsrat ...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche





Aktuelles Wetter in Zürich
Mikro-Rechenzentren: APC by Schneider Electric präsentiert rackbasiertes Split-System Schneider Electric (Schweiz) AG, 05.06.2020
Universitätsrat: Vier neue und vier abtretende Mitglieder Universität St.Gallen, 05.06.2020
Neues Geschäftsleitungsmitglied für die Krebsliga Schweiz Krebsliga Schweiz, 05.06.2020

16:22 Uhr SF Tagesschau
Verbände legen Preise für ambulante Behandlungen fest »


16:21 Uhr Cash Wirtschaft
Internationale Politik - US-Senatoren wollen ... »


16:11 Uhr NZZ
Vom sozialen Wohnungsbau in den DAX: Der Immobilienkonzern ... »


14:11 Uhr Espace Wirtschaft
Postfinance soll mit Krediten wieder Geld verdienen »


13:11 Uhr Computerworld
Wincasa startet mit digitalem Mietvertrag »


Denner Schweinsnierstück
CHF 1.34 statt 2.69
Denner AG    Denner AG
Heineken Bier, Dosen, 24 x 50 cl
CHF 24.60 statt 49.20
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Ariel All-in-1 Pods Colorwaschmittel, 70 Stück (70 WG)
CHF 25.95 statt 54.65
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Ariel Flüssig Colorwaschmittel, 2 x 2,75 Liter (2 x 50 WG), Duo
CHF 26.95 statt 54.30
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Bodum Doppelwandgläser Pavina, 0,35 Liter, 6 Stück
CHF 49.95 statt 99.90
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft
Cif Reinigungsmittel Crème Citrus
CHF 5.80 statt 11.90
Denner AG    Denner AG
Alle Aktionen »
Restaurant, Garten-Restaurant, Speisen
Hotel, Restaurant
Garage, Carrosserie
Autocenter & Garage
Cafe, Restaurant
Finanzbuchführung, Treuhandfunktionen, Personaladministration, Steuerberatung
Naturpark in Salgesch, Sehenswürdigkeit
Club, Events, Bar, Parties, Lounge
Spass, Trampolino, Netzröhre, Spielgeräte, Geburtstag feiern, Klettergerüst, Indoor Spielplatz
Alle Inserate »

9
10
23
28
34
35
4

Nächster Jackpot: CHF 8'800'000


10
12
22
26
49
7
11

Nächster Jackpot: CHF 30'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'059'793


Untitled


Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter